Tim Görder (rechts) übernimmt ab dem 1.6.2018 die Position des Global Directors Solution Partner Support. Er folgt auf Manfred Kubo. (links) (Foto: Jowat SE)
Tim Görder (rechts) übernimmt ab dem 1.6.2018 die Position des Global Directors Solution Partner Support. Er folgt auf Manfred Kubo. (links) (Foto: Jowat SE)

Tim Görder – Solution Partner Supports bei Jowat SE

Detmold. Tim Görder übernimmt zum 1. Juni die Position des Global Directors des Solution Partner Supports bei Jowat und ist damit verantwortlich für die Koordination der Betreuung von Partnerfirmen des Klebstoffspezialisten weltweit. Görder hat sich zum Ziel gesetzt, die Abteilung SPS als zentrale Anlaufstelle deutlich auszubauen, um Jowat Kunden mit starken Partnern und mit optimal aufeinander abgestimmten Lösungen im gesamten Klebprozess noch besseren Service bieten zu können.

Zum 1. Juni 2018 übernimmt Tim Görder als Global Director die Leitung der vor zwei Jahren bei Jowat gegründeten Abteilung „Solution Partner Support“. Er folgt damit auf Manfred Kubo, der sich nach über 17 Jahren Firmenzugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Zuvor war Tim Görder sechs Jahre für das Produktmanagement im Segment Papier / Verpackung verantwortlich.

Tim Görder für höheren Servicegrad und mehr Netzwerkeffizienz

Der Solution Partner Support koordiniert die Zusammenarbeit mit und die Betreuung von Auftragsgeräte-, Maschinen- und Substratherstellern und agiert weltweit, branchen- und anwendungsübergreifend. Erklärtes Ziel von Tim Görder ist es, mit dem weltweiten Team den Servicegrad und die Netzwerkeffizienz der Abteilung weiter auszubauen. Die zentrale Anlaufstelle für Partnerfirmen dient auch dem Know-how-Transfer: Als kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Kleben unterstützt Jowat Versuche und Prozessentwicklungen an Maschinen und Auftragsgeräten nicht nur mit Klebstoffen, sondern auch mit Know-how und Anwenderschulungen. Hierbei werden Ideen und Trends aufgespürt und gemeinsam mit den Partnern entwickelt. Durch diese enge Kooperation kann schnell auf die dabei entstehenden Anforderungen an die Klebstoffe reagiert werden. Auch können alle Komponenten – vom Substrat bis zum Klebstoff – optimal aufeinander abgestimmt werden. So werden gemeinsame Lösungen für die Problemstellungen im Klebprozess erarbeitet und in die Praxis umgesetzt.

„Als global wachsendes Unternehmen hat die Koordination der Partnerfirmenbetreuung für Jowat mit der Zeit einen zunehmend höheren Stellenwert erhalten,“ so Klaus Kullmann, Vorstand Vertrieb und Marketing der Jowat SE. „Wir freuen uns, Tim Görder als Global Director für diese herausfordernde Aufgabe gewonnen zu haben. Unter seiner Leitung wird sich Jowat mit dem Solution Partner Support global noch stärker aufstellen.“

www.jowat.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.