Stadtwerke Bielefeld senken Erdgaspreise

Bielefeld. Eine gute Nachricht für Erdgaskunden der Stadtwerke Bielefeld: Zum 1. August 2013 werden die Erdgaspreise für einen durchschnittlichen Haushaltskunden mit einem Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden (kWh) um 3,3 Prozent oder 0,24 Cent brutto pro Kilowattstunde (kWh) sinken. Gaskunden sparen durch die Preissenkung bei durchschnittlichem Verbrauch 48 Euro (brutto) im Jahr.

„Mit der beschlossenen Gaspreissenkung geben wir unsere gesunkenen Beschaffungskosten umgehend an unsere Kunden weiter. Die neuen Erdgaspreise in den Tarifen EnerBest und EnerBest Eco können wir bis mindestens Jah-resende garantieren“, sagen Wolfgang Brinkmann und Friedhelm Rieke, Stadtwerke-Geschäftsführer. Zuvor waren die Erdgaspreise fast zwei Jahre, seit 1. Oktober 2011, stabil.

Neuer Tarif fördert das Energiesparen
Ebenfalls ab 1. August bieten die Stadtwerke ihren Erdgas-Kunden einen verbesserten Energie-Spar-Tarif unter dem Namen EnerBest Eco plus. „Bei diesem Tarif werden wie im bisherigen Eco-Tarif Energieeinsparungen der Kunden belohnt“, erläutern die Geschäftsführer. „Und genauso gilt: Wer dieses attraktive Angebot nutzen will, muss mit uns einen Sondervertrag mit einjähriger Laufzeit abschließen. Dann erhält er – bei Preisen, die unserem EnerBest-Tarif ab 1. August entsprechen – Bonuspunkte, wenn er Energie spart und auch für viele andere Aktionen im Umfeld der Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld. Um unseren Kunden diesen günstigen Eco plus-Tarif schmackhaft zu machen, gibt es ab 1. August jährlich zusätzlich 50 Bonuspunkte – automatisch mit der Jahresabrechnung“. Die Bonuspunkte können jederzeit im Bonusshop eingetauscht werden, z.B. in 125 Kilowattstunden kostenlosen Strom oder ein Stadtwerke-Party-Paket für ein Wochenende.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.