Regional statt global

MünsterlandManager.de vermittelt Führungskräfte (fast) nur im Münsterland: Mit ihrem einmaligen, regionalen Vermittlungskonzept unterscheidet sich die Personalberatung „MünsterlandManager.de Groten & Lezgus oHG“ mit Sitzen in Münster und Ahaus stark von den bekannten Personalberatungen aus den Großstädten.

Die räumliche Nähe zu den Kunden im Münsterland ermöglicht nicht nur die kurzfristige, flexible Terminvereinbarung mit Kunden und Kandidaten, sondern auch geringere Kosten. Sie wirkt sich auch in einer genaueren Kenntnis des regionalen Arbeitsmarktes aus. Das hat Vorteile für die Kunden, die typischen Mittelständler aus dem Münsterland. Sie profitieren davon, dass sie in der Regel mit Kandidaten in Verbindung gebracht werden, die aus der Region stammen. Diese sind leichter zu integrieren, weil sie bereits die Mentalität der Menschen vor Ort kennen und auch wegen der bereits vorhandenen Bindung an die Region zumeist länger bleiben als die Kandidaten von auswärts. Wenn jedoch in der Region keine passenden Bewerber zu finden sind, suchen die Berater von MünsterlandManager.de mit Hilfe ihres Search-Teams auch im gesamten deutschsprachigen Bereich oder sogar im benachbarten Ausland.  Dies ist auch dann von Bedeutung, wenn ihre münsterländische Kunden für auswärtige Produktionsstätten oder Niederlassungen qualifizierte Führungskräfte oder Spezialisten benötigen. 
Aber auch stellensuchende Manager des Münsterlandes freuen sich, dass Ihnen häufig eine neue Aufgabe im Radius von 50 km um Ihren Wohnort angeboten werden kann. Wöchentlich wenden sich deshalb mehr als 10 Führungskräfte und Spezialisten bei den Personalberatern von MünsterlandManager.de mit der Bitte um Unterstützung bei der Suche nach einer neuen Aufgabe. Ein Teil der Kandidaten sind auch Personen, die aktuell nicht im Münsterland wohnen, aber dorthin zurückkehren möchten oder aus privaten Gründen dorthin ziehen möchten.

Nach vorhergehender Biografieanalyse werden diese Bewerber zu intensiven Gesprächen eingeladen, bei denen ihre fachlichen, methodischen und menschliche Stärken herausgearbeitet werden und die Wünsche und Erwartungen bezüglich einer neuen Aufgabe definiert werden.Glauben die Berater nach dem Gespräch an eine Vermittelbarkeit des Bewerbers, wird dieser in den „MünsterlandManager-Pool“ aufgenommen, aus dem Unternehmen viele Standardpositionen schon schnell erfolgreich besetzen konnten. „Sie sparen hierdurch in fast allen Fällen Zeit, Geld und viel Arbeitszeit“, betonen die Inhaber der Personalberatung Paul-Peter Groten und Reinhard Lezgus, deren Team inzwischen auf insg. 10 Mitarbeiter gewachsen ist. „Mit unserer aufwändigen IT und unserem starken Back-Office können wir besser als viele andere Beratungen schnell bestgeeignete Kandidaten identifizieren und unseren Kunden vorstellen“, stellt Paul-Peter Groten fest und Reinhard Lezgus ergänzt: „Das ist dann besonders vorteilhaft, wenn wichtige Stellen kurzfristig neu besetzt werden müssen, weil Mitarbeiter überraschend das Unternehmen verlassen haben.“ Die Unternehmen können bei MünsterlandManager eine Stelle auch sehr schnell und kostengünstig anonym ausschreiben, nicht nur auf der Webseite der Personalberatung, die täglich eine Vielzahl von Besuchen erhält.

Der inzwischen hohe Bekanntheitsgrad von MünsterlandManager.de rührt aber nicht allein von intensiver Werbung. „Mehr als jeder dritte Bewerber kommt aufgrund einer persönlichen Weiterempfehlung zu uns“, sagt Reinhard Lezgus. Die Gründe sehen die Inhaber in der persönlichen und verlässlichen Betreuung der Kandidaten, die in regelmäßigen Abständen den Kunden und Interessenten im Münsterland präsentiert werden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.