Nienhauser Bogen: Erdarbeiten haben begonnen

Papenburg. Die Arbeiten für ein neues Gewerbegebiet direkt an der Bundesstraße 70 in Aschendorf haben begonnen. Rund 12 Hektar Ackerland am „Nienhauser Bogen“ werden in den nächsten Wochen für Gewerbeansiedlungen in verkehrsgünstiger Lage erschlossen. Die Verkehrsanbindung der künftigen Gewerbeflächen erfolgt von der B 70 über eine eigene Zufahrt im Einmündungsbereich der Landesstraße 52 (Hüntestraße). Eine neue Ampel wird den Verkehr dort regeln.

„Konkrete Anfragen bestätigen uns, dass Flächenbedarfe für neue Gewerbeansiedlungen im Stadtgebiet bestehen“, sagt Papenburgs Erster Stadtrat Martin Lutz. Erste Interessenten hätten bereits Flächen im neuen Gewerbegebiet im Zugriff. Er geht davon aus, dass die Erschließungsarbeiten sowie die Vermessung der Grundstücke bis zum Jahresende abgeschlossen sind und „erste Spatenstiche für gewerbliche Neuansiedlungen Anfang des nächsten Jahres erfolgen können.“

Rund 11 Euro pro Quadratmeter sollen die erschlossenen Flächen kosten. Wenngleich laut Lutz mit dem Areal der Bedarf für gewerbliche Neuansiedlungen im Stadtgebiet für die nächsten Jahre gedeckt werden kann, sehen die weiteren Planungen eine Erweiterung des Gewerbegebietes um rund 27 Hektar vor.

Weitere Informationen zu Gewerbeansiedlungen im Stadtgebiet erteilt der städtische Fachbereich Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer 0 49 61 – 8 22 26 (Email: heinz.walker@papenburg.de).

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.