Neue Großgalvanik in Betrieb genommen

Vreden. Vor Kurzem konnte in Vreden die erste Inline-Fertigung für Tiefdruckzylinder im Maß bis 5 Meter in Betrieb genommen werden. Mit einem Investitionsvolumen von mehr als einer Mio. Euro wurde die modernste Ent- und Neuverchromung für Tiefdruckzylinder in dieser Dimension installiert.

Durch die optimale Anordnung der Galvanik und der weiteren Fertigungsstufen in der neuen Halle, wird eine wesentliche Erweiterung der Fertigungskapazität erreicht. Mit dieser stärkt Saueressig seine Position in der Produktion von Tiefdruckzylindern für Cushion Vinyl. „Mit dieser Investition entsprechen wir den Wünschen unsere Kunden nach dem größeren Fertigungsmaß von bis zu fünf Metern“, so Matthias Picker, Global Manager Dekorative und Technische Applikationen. „Wir bieten dem Kunden mit dieser neuen Fertigungslinie Tiefdruckzylinder in höchster Qualität und in verkürzter Lieferzeit.“

Der Geschäftsbereich Dekordruckformen in Vreden und das Saueressig Design Studio in Mönchengladbach sind mit einem Umsatz von ca. 20 Mio.€ ein wichtiges Standbein der Saueressig GmbH + Co. KG. Mehr als 150 Mitarbeiter betreuen Markeninhaber im Bereich Dessinentwicklung Fußboden und Möbeloberfläche, dekorative sowie technische Applikationen und Hygiene.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.