Modellprojekt führt zum Personal

Bielefeld. Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Vapiano und der Agentur für Arbeit in Bielefeld zahlte sich aus. Mehr als 40 sozialversicherungspflichtige Einstellungen plus etliche Bewerber auf geringfügiger Basis ergab die Kooperation.

Am 22.11.2012 eröffnete das Vapiano in Bielefeld. Seither können Gäste in entspannter Atmosphäre, mediterrane Leichtigkeit und mit südländische Lebensfreude italienische Spezialitäten genießen.

„Es ist immer schwierig geeignetes Personal zu finden. Insbesondere bei einer Neueröffnung, bei der man einen komplett neuen Mitarbeiterstamm benötigt, ist dies eine Herausforderung“, erklärt Joachim Rehkämper, Franchisenehmer von drei Vapiano-Restaurants in NRW. Für die Mitarbeitersuche begann die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Bielefeld im Juni. Dabei wurden die erforderlichen Berufsprofile genauestens analysiert und anschließend Stellenausschreibungen in das Jobportal der Agentur für Arbeit gestellt.

Insgesamt wurden drei Bewerbertage in der Agentur für Arbeit Bielefeld gemeinsam mit dem Arbeitgeber durchgeführt. Diese fanden am 13.09.12, 22.10.12 und 08.11.12 statt. Mehr als 230 potentielle Bewerber wurden hierzu eingeladen. Ins-gesamt nahmen über 130 Interessierte teil und über 40 fanden hierdurch eine neue sozialversicherungspflichtige Stelle, neben denen, die auf 400 €-Basis eingestellt wurden. Ca. 50 Prozent der Stammbelegschaft ist mit der Kooperation gesichert worden.

Bei der Veranstaltung hatten sowohl die Bewerber als auch der Arbeitgeber die Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen und sich über die Arbeit und die Bedingungen zu informieren. „Genau das ist es womit wir Arbeitgeber unterstützen können und wollen. Wir haben den Fundus an qualifizierten Bewerbern und vermitteln hier auch gerne unbürokratisch den Kontakt. Dieses Modellprojekt können wir jedem interessierten Arbeitgeber anbieten, diese müssen sich nur mit unserem örtlichen Arbeitgeberservice in Kontakt setzen“, so Jobst Hilker, Geschäftsführer der Bielefelder Arbeitsagentur. Um den neuen Mitarbeitern den Einstieg in das neue Berufsleben zu erleichtern, wurden diese von den erfahrenen Vapianisti der umliegenden Geschäftsstellen eingearbeitet. Durch die bisher vermittelten Bewerber/innen war, gemeinsam mit den erfahrenen Kollegen, die Eröffnung des Restaurants Vapiano am 22.11.12 ein voller Erfolg.

Interessierte Arbeitgeber können sich an den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Bielefeld wenden:

Arbeitgeberservice Bielefeld
Werner-Bock-Str. 8
D – 33602 Bielefeld
Tel: 01801 / 66 44 66
(Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min)
Fax: 49 521 / 587-1829
Bielefeld.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Arbeitgeberservice Gütersloh
Königstr. 60
D – 33330 Gütersloh
Tel: 01801 / 66 44 66
(Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min)
Fax: 49 5241 / 861-439
Guetersloh.322-Arbeitgeber-Service@arbeitsagentur.de

Hintergrund: Insgesamt suchten Ende Dezember im Agenturbezirk Bielefeld 24.020 Menschen eine Arbeit. Davon 437 in der Gastronomie.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.