Mitten ins Herz

Unvergessene Erlebnisse schaffen: Die meisten Menschen sind von Natur aus neugierig und lassen sich gern von Emotionen anregen. Ein Beispiel: Ihnen kommt der perfekte Traumpartner in einem außergewöhnlichen Outfit entgegen und lächelt Sie an. Wetten, dass Sie darüber öfter nachdenken, als wenn Sie Günther Jauch getroffen hätten? Das ist Eventmarketing: Ein unvergessliches Erlebnis schaffen. 

Die Grundregel
Der erste Schritt muss eine Verbindung zu Ihrem potenziellen Kunden schaffen. Gehen Sie ihm systematisch entgegen, kommunizieren Sie mit ihm, hören Sie aufmerksam zu. Dann können Sie mit der Planung beginnen. Aber nichts übers Knie brechen, sondern eine realistische Vorlaufzeit von mindestens. 6 bis 20 Monaten einplanen (je nach Ziel oder Projektorientierung). Wenn es das Budget erlaubt, binden Sie Profis ein. Suchen Sie sich einen Eventpartner mit guten Referenzen, und schauen Sie nicht nur auf den Preis. Ein gutes Beispiel für Eventmarketing ist Red Bull. Red Bull hat Eventmarketing-Sponsoring vorrangig als Branding-Strategie definiert. Diese Werbebotschaften haben sich tatsächlich bei den Menschen „eingebrannt“, weil sie erlebbar sind, wie etwa ein Fallschirmsprung aus 35 Kilometern Höhe. Sie könnten jetzt abwinken und sagen: Mit den Großen kann ich sowieso nicht mithalten, also lass ich es. Das wäre falsch, denn Sie müssen nicht weltweit die Menschen überzeugen. Sie müssen in der Regel regional oder national mit Motivation, Leidenschaft und Aufrichtigkeit emotionale Bindungen zu Ihrer Zielgruppe schaffen.

Der Konsument lebt heute in einer Welt voller Illusionen, ist sehr verwöhnt und hat hohe Erwartungshaltungen. Nach dem Erlebnis von Bratwurstbude, Bierwagen und Hüpfburg gehen die meisten halbwegs zufrieden nach Hause, aber am nächsten Tag ist alles verdaut und vergessen. Wenn Ihnen das ausreicht, dann machen Sie weiter so wie bisher. Wollen Sie aber mehr, dann müssen die Menschen am nächsten Tag mit den Kollegen, im Kindergarten oder am Stammtisch über Ihr Event bzw. über das Unternehmen positiv reden. Dann haben Sie alles richtig gemacht. Sie haben ein unvergessliches Erlebnis für alle geschaffen. Eventmarketing ist eine Erlebnisstrategie, um Marken – Unternehmen – Menschen mit Ihrem guten Image zu „impfen“, damit der Umsatz wächst und die Mitarbeiter motiviert werden. Ein gutes Event ist eine perfekte Inszenierung mit hohem Unterhaltungswert. Dort greift alles ineinander: Motto, Deko, Farben, Künstler und Musik. Am Ende steht ein unvergessliches Erlebnis. Ihre Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt, was ihre Identifizierung mit dem Unternehmen stärkt. Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung sind in aller Munde, und sie bleiben allen Menschen, um die es Ihnen geht, noch lange im Gedächtnis. Ein Treffer mitten ins Herz. Wenn es Ihnen erst einmal gelungen ist , Menschen zu überzeugen, kommen Sie nicht mehr davon los. Gut sein wollen alle. Seien Sie hervorragend. Dann sind Sie der Gewinner.

Interne Events
Mitarbeiterveranstaltungen, die das „Wir“-Gefühl stärken. Aussage eines Geschäftsführers: „Ein Jahr hampelte ich mit einem Filialproblem herum, beim Thekengespräch konnte ich es in 15 Minuten aus der Welt schaffen.“ 

Produkteinführung
Menschen überzeugen: mit Tasten – Fühlen – Schmecken – Riechen.

Offene Events
Ausstellungen
Tag der offenen Tür

Motto-Events
Mit marktbezogenen emotionalen Reizen Sympathien schaffen, Einstellungen und Verhaltensweisen Ihrer Zielgruppen beeinflussen; die Menschen nehmen Ihre Werbebotschaft dankbar mit nach Hause.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.