Menke Werbeagentur zieht in den alten Güterbahnhof nach Meppen

Meppens Bürgermeister Knurbein zu Gast in neuen Geschäftsräumen (Foto: Menke Werbe GmbH)
Meppens Bürgermeister Knurbein zu Gast in neuen Geschäftsräumen (Foto: Menke Werbe GmbH)

Am Dienstag, 12. April besuchte Meppens Bürgermeister Helmut Knurbein die neuen Räume der Menke Werbeagentur in Meppen. Die Agentur ist nach fast vier Jahren in Haren seit Mitte März wieder in der Kreisstadt beheimatet. Knurbein besichtigte die neuen Geschäftsräume im alten Güterbahnhof: „Wir sind froh Jens Menke und sein Team wieder in Meppen begrüßen zu können und freuen uns auf den Zuwachs aus der Kreativ- und Werbewirtschaft. Meppen als Standort und der Güterbahnhof ist perfekt um die innovative Wirtschaft des Emslandes mit passenden Werbelösungen zu versorgen.“

Die Menke Werbeagentur ist ein Ur-Meppener Unternehmen. Jens Menke hat es im September 1993 in der Kreisstadt gegründet und es war bis ins Jahr 2013 auch dort ansässig. Bis zu dem Tag im Juni, wo das in der Kolpingstraße ansässige Bürogebäude des Unternehmens durch Bauarbeiten in der Nachbarschaft so stark abgesackt ist, dass man von einem auf den anderen Tag umziehen musste.

Schnell und unbürokratisch fand Menke damals eine neue Immobilie im benachbarten Haren. So kam der Umzug in die Schifferstadt zustande. Auch wenn der Agentur der neue Standort gut gefiel, zog es sie gleichwohl wieder zurück nach Meppen.

Als Jens Menke vor kurzem die Nachricht erreichte, dass ein Teil des alten Güterbahnhofs, direkt am Meppener Bahnhof, frei wird, war der Umzug beschlossene Sache.

Der neu renovierte Güterbahnhof ist laut Jens Menke das perfekte Umfeld für eine kreative Agentur: Zum einen befindet er sich an einem neuralgischen Punkt der Stadt, ist hell, modern und kommunikativ, versprüht aber zum anderen auch den schönen Charme vergangener Tage. Für die Menke Werbeagentur bricht also ab sofort ein neues Zeitalter voller Inspiration in Meppen an.

Menke ist seit vielen Jahren beim emsländischen Mittelstand etabliert und gefragt. Die Agentur sieht sich als Dienstleister, der 360-Grad- Konzepte entwickelt und ist in vielen Werbedisziplinen erfolgreich am Markt. Von klassischer Werbung wie Print- und Corporate Design über die Erstellung von Webseiten, bis hin zu Online-Marketing und Suchmaschinenwerbung bietet man hier für alles eine maßgeschneiderte Lösung.

Die Agentur begrüßt ihre Kunden ab sofort in ihrem neuen „Heimatbahnhof“ und hat die Weichen auf Zukunft gestellt.

www.menke.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.