Meet in OWL: Events im Herzen Deutschlands

Geschäftliche Veranstaltungen einfach planen, organisieren und buchen: Ein neues Portal macht Event-Planern ihre Tagesarbeit leichter – und führt auf die Spuren der Tagungsregion Ostwestfalen-Lippe. „Meet in OWL“ ist nicht nur der schlagkräftige Name dieses Portals, sondern auch eine Einladung, bei der Veranstaltungsplanung das planerische Augenmerk fokussiert in Richtung Hermannsdenkmal und Porta Westfalica zu richten.

„Meet in OWL“ ist das Werk der Paderborner Agentur TMC, in deren Leistungsspektrum Live-Marketing neben Offline- und Online-Marketing einen Schwerpunkt setzt. Mit dem eigenen Veranstaltungsportal will die Agentur sowohl OWL als Tagungsregion voranbringen als auch die eigene Kundenakquisition fördern. Worin besteht der Unterschied zu anderen Portalen? „Wir geben nicht nur Anregungen und stellen mögliche Locations vor, sondern bieten darüber hinaus attraktive Event-Pakete mit allen Bausteinen für erfolgreiche geschäftliche Veranstaltungen an“, argumentiert TMC-Geschäftsführer Mirco Welsing. So können Interessenten beispielsweise ein komplettes Tagungsprogramm mit dem Titel „Hightech genussvoll erleben“ buchen. Dieses Paket beinhaltet neben der Location Heinz Nixdorf MuseumsForum auch das dazu passende Begleitprogramm unter der Führung von Prof. Dr. Horst Zuse, dem Sohn von Konrad Zuse, der den ersten binären Digitalrechner erfand. Die ersten Pakete sind geschnürt, weitere werden sukzessive ebenso folgen wie weitere Locations, Programme, Künstler und Event-Ideen.

Alles, was auf dem Portal anzuklicken ist, folgt dem übergreifenden Leistungsversprechen „Wir machen Ostwestfalen zum Erlebnis“. In der Tat: Wer auf www.meet-in-owl.de geht, tritt ein in eine Erlebniswelt voller Ideen, Initiativen und Impulse für erfolgreiche Events. Hier präsentieren sich moderne Tagungs- und Seminarhotels, außergewöhnliche Locations und ein bunter Strauß an Programmideen. Alles hat einen engen OWL-Bezug – so beispielsweise auch die Künstlerempfehlungen vom Paderborner Rüdiger Hoffmann bis zu den gebürtigen Bielefeldern Ingo Oschmann und Ingolf Lück.

www.meet-in-owl.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.