Leiter Entgelt- und Arbeitszeitsysteme (nat./int.) m/w

Leiter Entgelt- und Arbeitszeitsysteme (nat./int.) m/w Arbeitswirtschaft – REFA – MTM – Industrial Engineering

Als Personalberater suchen wir für unseren national wie international erfolgreichen Kunden – ein bekannter und expansiver Global Player der Automobilzulieferer-industrie – einen Leiter Entgelt- und Arbeitszeitsysteme m/w. Der attraktive Dienstsitz liegt in Nordrhein-Westfalen.

In dieser wichtigen Position erarbeiten Sie mit Ihrem Team neue Vorschläge zu leistungsorientierten Entgelt- und Beurteilungssystemen sowie flexiblen Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung in der Produktion und in den Verwaltungsbereichen. Ferner gehören die Verhandlungen mit Betriebsräten sowie die nachhaltige Implementierung dieser Entgelt- und Beurteilungssysteme in den internationalen Produktionsstandorten zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabenfeld. Die Definition und Implementierung geeigneter Arbeitszeit- bzw. Schichtmodelle für die variierenden Anforderungen in den internationalen Produktionsstandorten werden Sie in Zusammenarbeit mit den lokal verantwortlichen Mitarbeitern vorantreiben und die entsprechenden Modelle mit Betriebsräten verhandeln. Sie sorgen darüber hinaus für die Einhaltung von Gesetzen und lokalen Vereinbarungen zur Arbeitszeitgestaltung. Die disziplinarische Führung Ihres Teams und die Schulung von Führungskräften zu Themen Ihres Aufgabenfeldes runden Ihre anspruchsvollen Aufgaben ab.

Sie haben idealerweise ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium sowie die REFA-Grundausbildung und bereits Erfahrungen in globalen Implementierungsprojekten bzgl. Entgelt- und Arbeitszeitsystemen. Weiterhin können Sie Erfahrungen mit Schichtmodellen, Zahlenanalysefähigkeit, Erfahrungen mit Präsentations- und Moderationstechniken sowie Kenntnisse aus dem Arbeits- und Tarifrecht einbringen. Sehr gute Englischkenntnisse, Erfahrungen im SAP Umfeld sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte runden Ihr Profil ab. Persönlich zeichnen Sie sich durch Eigenmotivation, die Fähigkeit zu priorisieren, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus.

Geboten werden neben einer angemessenen Vergütung die Vorteile eines international tätigen Unternehmens mit Produkten eines Technologieführers sowie Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen, einem positiven Arbeitsklima, Weiterbildungsmöglichkeiten und systematischer Mitarbeiterförderung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Einkommenswunsch und Verfügbarkeit an post@dirkkremer.de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen. Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet. Infos auch am WE oder nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer) und www.dirkkremer.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.