Innovationspreis für heroal

Verl. Der BATIMAT Innovation Award International 2013 geht an heroal. Die aus über 150 Experten bestehende Jury prämierte das Rolladen- und Sonnenschutzsystem heroal rs hybrid und sicherte dem Unternehmen einen weiteren Preis für innovative Produktentwicklung: Die Auszeichnung reiht sich ein in bereits für das Fenstersystem heroal W 72 und das Türsystem heroal D 92 UD erzielte Prämierungen.

Auf der internationalen Baufachmesse, der BATIMAT in Frankreich, präsentierte sich das Aluminium-Systemhaus mit seinem gesamten Produktportfolio an Systemen für Rolläden, Rolltore, Fenster, Türen und Fassaden.

„Die Auszeichnung mit dem BATIMAT Innovation Award International zeigt, dass wir uns gut auf unseren Markteintritt in Frankreich als Gesamtsystemgeber vorbereitet haben. Wir fühlen uns geehrt, mit diesem Preis der Messe prämiert worden zu sein.“, sagte Konrad Kaiser, heroal Geschäftsführer, nach der feierlichen Verleihung mit über 1.000 Gästen am 4. November, auf dem Messegelände Paris Nord Villepinte. Die Preisverleihung des Innovation Awards 2013 bildete den Auftakt zur BATIMAT 2013 in Paris. Die internationale Baufachmesse fand vom 4. bis 8. November 2013 auf dem Messegelände im Norden von Paris statt. Mit dem BATIMAT Innovation Award werden seit 32 Jahren die jeweils innovativsten Entwicklungen der Baubranche ausgezeichnet.

Ökologie und Ökonomie im Einklang
Die Bezeichnung „hybrid“ im Produktnamen ist Programm: Das Aluminium-Systemhaus entwickelte den heroal rs hybrid mit dem Ziel, das Beste aus zwei Systemen zu vereinen. Darüber hinaus flossen bei der Entwicklung des Rolladen- und Sonnenschutzsystems auch Umweltaspekte ein, wie eine energiebewusste Herstellung. Auch die Nutzung des Systems schont Ressourcen. Entwickelt wurde der heroal rs hybrid entsprechend des Leitgedankens des Unternehmens: ökologische und ökonomische Anforderungen systematisch miteinander in Einklang zu bringen. Für die daraus resultierenden Systeme wurde heroal bereits in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet: Das Fenstersystem heroal W 72 ist für sein intelligentes und attraktives Design verbunden mit optimaler Wärmedämmung und Nachhaltigkeit mit dem „Innovationspreis Architektur 2012“ prämiert worden. Das Haustürsystem heroal D 92 UD überzeugte im Februar 2013 die Jury des universal design award durch Design und Langlebigkeit sowie durch seine vielseitige Nutzbarkeit.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.