„Gib mir 5 – Check deine Ausbildung“ geht ins dritte Jahr

Bielefeld. Die Attraktivität der dualen Ausbildung in Bielefeld zu steigern und zu erhalten ist die gemeinsame Aufgabe aller Akteure am Ausbildungsmarkt. Deshalb schlossen sich bereits 2011 die Agentur für Arbeit Bielefeld, das Jobcenter Arbeitplus Bielefeld, die REGE mbH, die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld zusammen.

Ziel des Projektes ist es, Jugendliche über fünf Ausbildungsberufe zu informieren, sowie Unternehmen bei der Besetzung ihrer vakanten Ausbildungsstellen zu unterstützen. Im Fokus stehen insbesondere Ausbildungsberufe, die bei Jugendlichen weniger bekannt sind, aber dennoch gute Zukunftsperspektiven bieten.

Auch in diesem Jahr werden die Berufe Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk, Bäcker/in, Kaufmann/frau Spedition und Logistikdienstleistung und Medientechnologe/in aktiv beworben. 2014 neu hinzugekommen sind die Berufe Maschinen- und Anlagenführer/in und Anlagenmechaniker/in – Sanitär/Heizung/Klimatechnik. Verschiedenen Unternehmen aus verschiedensten Bereichen, wie die Firma von Busch GmbH, die Hans Gieselmann Druck und Medienhaus GmbH & Co. KG, Gestamp Umformtechnik GmbH, Junklewitz & Schnittger GmbH, ITS Installationstechnik Stückemann GmbH & Co. KG, ZF Friedrichshafen AG, die MöllerTech International GmbH, Dipl. Ing. Torsten Finke Heizungs- und Sanitärtechnik, die Kühne & Nagel KG, reimer logistics GmbH & Co. KG, die Rolf GmbH und auch die Lechtermann – Pollmeier Bäckereien GmbH & Co. KG nehmen in diesem Jahr an dem Projekt teil.

Im Jahr 2012 und 2013 gab es einzelne Kennenlerntage in den Betrieben. 2012 wurde dieses Angebot sehr gut angenommen, im vergangenen Jahr fiel die Resonanz der Jugendlichen leider nicht wie erhofft aus. Insgesamt nahmen 2013 rund 30 Jugendliche an den unterschiedlichen Aktionstagen teil und es wurden auch einige Ausbildungsverträge abgeschlossen. Was ändert sich? Es gibt in 2014 zwei Aktionswochen. Die erste „Gib mir 5-Woche“ startet vom 24. bis 28. Februar 2014, die zweite findet im Herbst 2014 statt. Jeden Tag steht ein andere Beruf mit verschiedenen Angeboten im Vordergrund: Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen Betriebsbesichtigungen oder einem organisierten Schnuppertag. Die Arbeitgeber halten Ausschau nach möglichen Kandidaten für noch unbesetzte Stellen. Eine Chance für beide Seiten, die es zu nutzen gilt. Gerne können die Jugendlichen auch schon zum Aktionstag ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen.

Die Aussichten noch für 2014 einen Ausbildungsplatz zu finden stehen gut. Interessierte Bewerber/innen melden sich unter gibmir5@arbeitsagentur.de oder bei ihrem Ansprechpartner/in für die noch freien Plätze an.

www.arbeitsagentur.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.