Freja wird Partner von System Alliance Europe

Wallenhorst. Das Stückgutnetzwerk System Alliance Europe verstärkt sich in Skandinavien. Ab Januar 2016 wird Freja Transport & Logistics mit den Gesellschaften in Dänemark, Norwegen und Schweden Teil des europäischen Stückgutverbundes.

Die Vorverträge sind bereits am 22. Mai 2015 bei der Partnerversammlung der System Alliance Europe in Hamburg gezeichnet worden.

Der Beitritt von Freja in den drei skandinavischen Ländern ist eine große Verstärkung. „Besonders hat es uns gefreut, dass auch unsere Partner der Nordic Chain den Beitritt Frejas begrüßen“, so Uwe Meyer, Geschäftsführer der System Alliance Europe.

Das Netzwerk besteht momentan aus 59 Partner mit 192 Betrieben in 32 europäischen Ländern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.systemallianceeurope.net.

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.