Express Küchen wird mit dem RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ ausgezeichnet

(v.l.n.r.) DGM-Geschäftsführer Jochen Winning überreicht Kathrin Zaudtke, Qualitätssicherung bei Express Küchen, und Marc Hogrebe, Geschäftsführer von Express Küchen, die Urkunde über die DGM-Mitgliedschaft des Unternehmens. (Foto: DGM)
(v.l.n.r.) DGM-Geschäftsführer Jochen Winning überreicht Kathrin Zaudtke, Qualitätssicherung bei Express Küchen, und Marc Hogrebe, Geschäftsführer von Express Küchen, die Urkunde über die DGM-Mitgliedschaft des Unternehmens. (Foto: DGM)

Fürth. Seit mehr als 50 Jahren steht die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) der Möbelindustrie hilfreich zur Seite. Ihre Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 430 sind ein hochwertiges Regelwerk und stellen eine einmalige Grundlage für Möbelqualität im nationalen und internationalen Raum dar: Das RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ ist das einzige Gütezeichen für Möbel, das die Gesamtqualität durch neutrale, unabhängige Prüfungen überwacht und zertifiziert. Mit dem Unternehmen Express Küchen setzt nun ein weiterer Küchenhersteller auf die Qualitätsversprechen der DGM-Mitgliedschaft.

Express Küchen, ein Mitglied der Nolte Gruppe, wurde im Februar 2010 mit Hauptsitz in Melle-Bruchmühlen im Landkreis Osnabrück gegründet. Heute produziert der Hersteller mit seinen circa 230 Mitarbeitern 94.000 Küchen pro Jahr auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern. Diese werden weltweit in mehr als 40 Länder exportiert. Wie die gesamte Nolte Gruppe steht auch Express Küchen für Möbel mit Qualität, Design und Funktion.

Ein großes Thema für Express Küchen ist der Umweltschutz. Das Unternehmen wurde bereits für seine nachhaltige, soziale Forstwirtschaft zertifiziert. Diese fängt bei der Beschaffung der Holzwerkstoffe an und zieht sich durch die Produktion bis hin zur Logistik. „Durch die Unterstützung der Firma Express Küchen kann die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel ihre Stellung als Qualitätsinstanz in der Möbelbranche weiter ausbauen und deren verlässlicher Partner für Qualität sein“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.

www.dgm-moebel.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.