Erfolgreich mit Content Shopping

Wer mit seinem Online-Shop erfolgreich sein möchte, kann sich nicht mehr darauf beschränken, Produktbilder mit kurzen Beschreibungen zu präsentieren. Die Nutzer sind anspruchsvoller geworden und erwarten neben guten Produkten auch Unterhaltung.

Wie wird ein Online-Shop erfolgreich?

Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Online-Shop sind eine funktionierende Technik und ein kundenfreundliches Design. Ein gut strukturierter Seitenaufbau und eine Navigation sind ein Muss, damit Nutzer auf der Seite bleiben und Produkte bestellen. Immer mehr Besucher steuern Online-Shops außerdem von mobilen Geräten aus an. Mit Hilfe von Responsive Design können diese Besucher den Shop optimal nutzen. Responsive Design sorgt dafür, dass sich die Seite automatisch an die Displaygröße des mobilen Gerätes anpasst. Neben diesen zwei Kriterien spielt der Inhalt eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Online-Shops. Die Nutzer erwarten ein ansprechendes Einkaufserlebnis. Der Trend geht hier klar zum Content Shopping. Neben dem eigentlichen Angebot sollte es einen redaktionellen Bereich geben, der die Kunden informiert. Die Inhalte müssen in Verbindung zu den angebotenen Produkten stehen und einen Mehrwert bieten.

Ein Online-Shop mit Mehrwert

Wie man seinen Kunden einen entsprechenden Mehrwert bietet, macht seit Herbst 2012 der Online-Shop Van Graafvor. Van Graaf ist ein Tochterunternehmen von Peek und Cloppenburg, das internationale Premium-Kollektionen von über 200 Marken für Frauen, Männer und Kinder anbietet. Neben den üblichen Produktkategorien gibt es Styling-Inspirationen für verschiedene Anlässe. Das Besondere ist das Magazin, das über aktuelle Mode- und Lifestyle-Trends berichtet. Zudem gibt es umfangreiche Beratungsangebote. Hier werden Lösungen für Styling-Fragen angeboten und Tipps zum richtigen Tragen der Kleidung gegeben.

Anregungen für Ihren Online-Shop

In einem Magazin oder Firmenblog können Sie Ihre Kunden über aktuelle Trend und Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Die Beiträge sollten interessant und abwechslungsreich sein. Entwickeln Sie für Ihre Produkte Stories und überlegen Sie, welche Inhalte für Ihre Zielgruppe relevant sein können. Verwenden Sie Bildstrecken und Produktvideos und lassen Sie diese für sich sprechen. Der gesamte Inhalt sollte einfach zu verstehen sein und die Kunden emotional ansprechen. Weiten Sie Ihr Beratungsangebot aus, indem Sie anschauliche Infografiken oder Videoanleitungen passend zu den Produkten anbieten. Richten Sie zudem Möglichkeiten zur individuellen Kundenberatung ein. Ohne überzeugende Inhalte und umfangreiche Beratungsangebote wird es künftig schwerer werden, neben der steigenden Konkurrenz an Online-Shops bestehen zu können.

Bildrechte: Flickr E-Commerce Visa (Test tamron 17-50 2.8) Fosforix CC BY-ND 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Bildrechte: Flickr E-Commerce Visa (Test tamron 17-50 2.8) Fosforix CC BY-ND 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Ein Gedanke zu „Erfolgreich mit Content Shopping“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.