Dub setzt Oettingers digitalen Bildungsgutschein um

Seit 2014 erscheint das DUB UNTERNEHMER-Magazin
Der Politik einen Schritt voraus: Hamburger Verleger Jens de Buhr füllt die Forderung des EU-Kommissars Günther Oettinger nach Gutscheinen zur digitalen Weiterbildung mit Leben.

Hamburg. „Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung lassen sich nicht aufhalten, wohl aber gestalten. Es muss uns gelingen, die Trends möglichst allen Menschen begreifbar zu machen“, forderte EU-Kommissar Günther Oettinger im Live-Interview mit dem DUB UNTERNEHMER-Magazin. Langfristig ließe sich die Wettbewerbsfähigkeit nur mit Hilfe einer umfassenden Bildungsinitiative aufrechterhalten. Sprich: Gutscheine für die digitale Weiterbildung.

Die Forderung nahm Jens de Buhr wörtlich: In seinem DUB UNTERNEHMER-Club bietet der Hamburger Verleger und Herausgeber des DUB UNTERNEHMER-Magazins ab sofort kostenlose Voucher für die digitale Weiterbildung an.

Der Megatrend Digitalisierung treibt de Buhr, selbst Mitglied im Advisory Board des Silicon Valley-IT Pioniers Keith Krach, seit Jahren an. Seit 2014 erscheint sein DUB UNTERNEHMER-Magazin, Deutschlands Leitmedium für die digitale Transformation. Die Redaktion unter Leitung von Thomas Eilrich befasst sich seit Gründung mit dem Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft sowie den daraus resultierenden Chancen und Herausforderungen für Führungskräfte und Unternehmer. Trend-Recherchen in Tech-Hochburgen wie Tel Aviv, dem Silicon Valley oder auch dem estnischen Tallinn sind für Herausgeber, Chefredakteur und Team zum steten Begleiter geworden.

„Die uns bevorstehenden wirtschaftlichen Umbrüche sind gigantisch. Als Unternehmer mit internationalen Einblicken in die Tech-Industrie, sehe ich es als meine Mission an, Wissen weiterzugeben“, so de Buhr. „Wir, Deutschlands Mittelständler, müssen uns bewegen und die permanente Veränderung als stabilen Zustand akzeptieren. Nur dann werden wir Chancen erkennen und nutzen und erfolgreich sein.“

De Buhrs Voucher, seine „Eintrittskarte in die digitale Welt“, gewährt ein Jahr kostenlose Nutzung der Digitalen Denkfabrik des DUB UNTERNEHMER-Clubs. Mitglieder erhalten unter anderem exklusiv Zugang zu hochkarätig besetzten Events, kostenfreie Business-Coachings und sechs Ausgaben des DUB UNTERNEHMER-Magazins.

www.dubunternehmer-club.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.