Beginn der beruflichen Laufbahn bei DRECKSHAGE

Bielefeld. Am 01. August 2013 war ein ganz besonderer Tag, denn fünf junge Menschen begannen ihr Berufsleben mit einer Ausbildung bei DRECKSHAGE. Denis Dyck (21 Jahre), Sebastian Heibrok (20 Jahre) und Thomas Krafczyk (19 Jahre) haben das anspruchsvolle Auswahlverfahren bei DRECKSHAGE erfolgreich absolviert und werden in 3jähriger Ausbildungszeit zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel mit der Fachrichtung Großhandel ausgebildet.

Thorsten Wichmann (19 Jahre) und Markus Zelmer (18 Jahre) werden in 2jähriger Ausbildungszeit zu Fachlageristen ausgebildet mit der Option, bei überdurchschnittlichen Leistungen noch ein drittes Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik anzuschließen.

Während der Ausbildungszeit im Hause DRECKSHAGE durchlaufen die kaufmännischen Auszubildenden sämtliche Abteilungen mit Schwerpunkt auf die drei Geschäftsfelder WERKSTOFFE, LINEARTECHNIK und PROFILE + SYSTEME. Sie werden ebenfalls in die Bereiche Buchhaltung, EDV, Zentrale sowie Versand eingewiesen. Um sich die für den Vertrieb benötigten detaillierten Produktkenntnisse anzueignen, stehen auch einige Wochen im Lager und in der Montage auf dem Plan.

Auch die Fachlageristen werden in allen Bereichen des Lagers fit gemacht und lernen durch zusätzliche Schnuppertage im Vertrieb und Versand die gesamte Prozeßkette kennen.

DRECKSHAGE ist stolz auf die mit 10% überdurchschnittlich hohe Ausbildungsquote. In den beiden Berufsbildern befinden sich zur Zeit insgesamt 14 junge Menschen in der Ausbildung bei DRECKSHAGE.

Wir begrüßen die neuen Azubis im DRECKSHAGE Team und wünschen ihnen einen guten Start!

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.