Regelwerke immer im Blick und im Griff: Die SitaFibel dient als Guide durch die Flachdachentwässerung. (Foto: Sita Bauelemente GmbH)
Regelwerke immer im Blick und im Griff: Die SitaFibel dient als Guide durch die Flachdachentwässerung. (Foto: Sita Bauelemente GmbH)

bba Wettbewerb „Planer-Kommunikation“: 1. Preis für die SitaFibel

Rheda-Wiedenbrück. Platz eins unter 19 Einreichungen. Beim diesjährigen bba Wettbewerb „Planer-Kommunikation“ wurde die neue Ausgabe der SitaFibel zum bundesweiten Sieger gekürt. Der Kompaktleitfaden zum Thema regelgerechte Flachdachentwässerung punktete sowohl inhaltlich, als auch optisch.

Eine Jury, bestehend aus Architekten, Grafikern und der bba-Redaktion ermittelte, wer Informationen besonders ansprechend gestaltet. Informationstiefe, Übersichtlichkeit sowie eine ansprechende Haptik und Grafik waren die Entscheidungskriterien.

SitaFibel – Wissen griffbereit

Die SitaFibel überzeugte, weil sie auf über 100 Seiten alles Wissenswerte rund um das Thema „regelgerechte Flachdachentwässerung“ zusammenfasst. Die Jury lobte die Broschüre als Wissenskonzentrat und ideale Planungshilfe, die Planern und Architekten langes „Zusammensuchen“ aus unterschiedlichen Quellen erspart.

Struktur von A – Z Als äußerst positiv wurde von der Jury zudem das Gliederungskonzept bewertet. Strukturiert nach Suchbegriffen von

A – Z und mit einem alphabetischen Register ausgestattet erleichtert die Broschüre den Zugriff auf die gewünschte Information. Jeder Suchbegriff verweist zudem auf die entsprechende Norm. Ein praktischer Ausklapper sorgt dafür, dass die Auflistung der Normen und Regelwerke jederzeit sichtbar bleibt.

Medienübergreifend konzipiert Die Gestaltung, die auf Übersichtlichkeit und rasche Orientierung ausgerichtet ist, kam bei der Jury sehr gut an. Denn obwohl es sich bei der SitaFibel um eine gedruckte Broschüre handelt, sind Aspekte aus der digitalen Welt eingeflossen: Es gibt Unterstreichungen, die signalisieren, dass es zu diesem Begriff noch weitere Informationen an anderer Stelle gibt. Oder Icons, die auf Zusatzinformationen, Digitaltipps oder tiefergehendes Produktwissen verweisen, bzw. per QR-Code direkt zu einer Infoquelle im Web führen. „Das ist wie Wikipedia für die Flachdachentwässerung“, so der Kommentar von Architekt und Jury-Mitglied Marco Hippmann.

www.sita-bauelemente.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.