B. Braun Avitum – 6 Strautmann Ballenpressen sorgen für Sauberkeit und Ordnung

Die B. Braun AG ist ein deutsches Pharma- und Medizinbedarfsunternehmen mit weltweit 54.000 Mitarbeitern. Die Sparte AVITUM betreut das Arbeitsgebiet Extracorporale Blutbehandlung. Am Standort in Glandorf entsorgt B. Braun seine Wertstoffe nun mit Strautmann Ballenpressen.

Zeitaufwendig und Kostspielig – Das sind die Schlüsselbegriffe mit denen die vorherige Entsorgungssituation bei der B. Braun Avitum AG am Standort Glandorf beschrieben werden kann. Kartonage und Folie wurde vorher in Gitterboxen gesammelt und musste dann per Stapler zum „Entsorgungsplatz“ an dem zwei Presscontainer standen, gefahren werden. Die dezentralen Aufstellorte der Presscontainer führten zu langen Staplerfahrten. Dazu kamen noch die Kosten der Presscontainer hinzu, sodass sich unbedingt etwas ändern musste.

In Zusammenarbeit mit Strautmann wurde für die B. Braun Avitum AG ein wirtschaftliches Entsorgungskonzept aufgestellt. Die Ansprüche waren klar definiert, es sollten Laufwege und Transporte von losem Material eingespart werden, die innerbetriebliche Entsorgungslogistik sollte optimiert werden und es sollten Erlöse für Ballen erzielt werden. Diese Anforderungen erfüllt die PP 1208 mit 58 t Presskraft und direktvermarktungsfähigen Ballen voll und ganz.

PP 1208 – Das Kraftpaket

Sechs Strautmann Pressen stehen nun in unmittelbarer Nähe der Anfallorte. Das Material wird in den Gitterboxen sortenrein gesammelt und dann zu jeweiligen Pressen gebracht. Eine PP 1208 für Folie ist im Bereich der Produktionsversorgung aufgestellt worden. Drei weitere PP 1208, eine für Kartonage, eine für BigBags und die andere für Folie stehen draußen im Bereich der Materialschleuse zwischen Fertigungs- Versand und Lagerhalle. Die fünfte und sechste Maschine stehen in der zentralen Entsorgungshalle. Durch die zentralere Aufstellung der Pressen werden deutlich weniger Staplerfahrten benötigt. Wichtige Arbeitszeit wird somit eingespart und anderweitig eingesetzt. Hinzu kommen die hohen Vergütungen der direktvermarktungsfähigen Ballen. Durch die Entsorgung entstehen keine Kosten mehr sondern Erlöse!

Laut Herrn Recker, der für das Entsorgungsmanagement bei B. Braun AG in Glandorf zuständig ist, sind alle Punkte die ihm wichtig waren, mit dem Entsorgungskonzept von Strautmann optimiert worden.

www.strautmann-umwelt.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Ein Gedanke zu „B. Braun Avitum – 6 Strautmann Ballenpressen sorgen für Sauberkeit und Ordnung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.