Ausbildungsstart leicht gemacht

Rund 130 Gäste folgten der Einladung zum WAGO-Informationsabend für künftige Auszubildende und ihre Eltern. (Foto: WAGO)
Rund 130 Gäste folgten der Einladung zum WAGO-Informationsabend für künftige Auszubildende und ihre Eltern. (Foto: WAGO)

Mit einer Informationsveranstaltung für künftige Auszubildende und ihre Eltern nimmt die WAGO Kontakttechnik Unsicherheiten vor dem Start ins Berufsleben und klärt organisatorische Fragen.

„Der ,Elternabend‘ ist bei uns mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender, die sehr gut angenommen wird“, so Thomas Heimann, Leiter Ausbildung International, der am vergangenen Donnerstag rund 130 Gäste im neuen Communication Center des Unternehmens begrüßen konnte. „Wir laden unsere neuen Auszubildenden, in Minden sind es in diesem Jahr 52, gemeinsam mit ihren Familien ein, um einen ersten Eindruck vom Unternehmen zu vermitteln und offene Fragen zu klären. Das hilft, die Aufregung vor dem ersten Ausbildungstag zu nehmen.“ Besonders bei den Eltern sei das Interesse am zukünftigen Arbeitgeber ihres Nachwuchses groß. Auch am zweiten deutschen WAGO- Standort in Sondershausen (Thüringen) gibt es die Informationsveranstaltung für die Neuzugänge, die eine Unternehmenspräsentation mit weiteren Vorträgen kombiniert.

Auszubildende gestalten Programm mit

Ein Teil des Abends wurde von den Auszubildenden mit einem Vortrag zum Thema „Gesunde Ernährung“ selbst gestaltet. Darüber hinaus informierte der Betriebsarzt Dirk Krämer über die Arbeitsmedizin und Martin Wagner, Geschäftsführer BVUK, gab Einblicke in die Möglichkeiten der Betrieblichen Altersvorsorge.

„Jetzt schon die anderen Azubis und das Ausbildungsteam kennenzulernen war wirklich toll“, freut sich Meike Beimstroh, die ein duales Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen beginnt. „Wir haben viele nützliche Informationen bekommen, so dass sich die Aufregung vor dem ersten Arbeitstag etwas gelegt hat und die Vorfreude auf den Start noch größer ist.“

www.wago.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.