Arbeitslosenzahlen steigen geringfügig zum Jahresende 2014

Osnabrück. Die MaßArbeit hat im Dezember 2014 3562 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II registiert. Im November waren es 3548.

„Der geringfügige Anstieg ist für die Jahreszeit nicht ungewöhnlich“, sagte MaßArbeit- Vorstand Siegfried Averhage. Zudem sei das Jahresergebnis zufriedenstellend, da es im Dezember 2013 noch 3722 Langzeitarbeitslose gegeben habe. „Wir müssen allerdings angesichts der Jahreszeit und der teilweise wechselhaften Stimmungen in der Wirtschaft davon ausgehen, dass die Unternehmen in den kommenden Monaten bei Einstellungen eher zurückhaltend agieren werden“, sagte Averhage.

www.landkreis-osnabrueck.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.