„Ich bin hocherfreut, Teil von Hornetsecurity zu werden, insbesondere zu einer Zeit, in der so viele Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt ihre Cybersicherheitsarchitektur neu definieren“, so Katja Meyer, neuer CMO bei Hornetsecurity. (Foto: Hornetsecurity GmbH)
„Ich bin hocherfreut, Teil von Hornetsecurity zu werden, insbesondere zu einer Zeit, in der so viele Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt ihre Cybersicherheitsarchitektur neu definieren“, so Katja Meyer, neuer CMO bei Hornetsecurity. (Foto: Hornetsecurity GmbH)

Katja Meyer wird neuer Chief Marketing Officer von Hornetsecurity

Hannover, Hornetsecurity, ein führender Anbieter von E-Mail-Security und -Backup, hat heute Katja Meyer als neuen Chief Marketing Officer bekannt gegeben. In dieser Rolle wird sie die globale Marketingstrategie der Hornetsecurity Group entwickeln und umsetzen sowie ein internationales Team von mehr als 40 Marketingexperten leiten.

Meyers Karriere umfasst mehr als 20 Jahre in der Tech-Industrie und über 10 Jahre speziell im Bereich Cybersecurity. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung hat sie sich als Führungspersönlichkeit in den Bereichen Marketing, Channel und Vertrieb weltweit und insbesondere in EMEA einen Namen gemacht. Sie wechselt zu Hornetsecurity von Kaspersky, wo sie zuletzt als B2B Marketing Director Global tätig war. Außerdem hatte sie Führungspositionen im Marketing bei Sophos, VMware, SAP und Sun Microsystems inne, nachdem sie ihre Karriere bei PricewaterhouseCoopers begonnen hatte.Zu Meyers Spezialgebieten gehören Channel Marketing, Partnerprogramme und vertriebsorientiertes Marketing. Neben anderen Auszeichnungen wurde sie 2018 von Resellern zur DACH IT Business Top 1 Channel-VIP und 2019 zur Top 13 Channel-VIP gewählt.

„Katja Meyers nachgewiesene Erfolgsbilanz im Cybersecurity-Marketing, ihre Dynamik und ihre exzellenten Führungsqualitäten machen sie zu einer perfekten Ergänzung unseres Führungsteams“, sagt Daniel Hofmann, CEO von Hornetsecurity. „Während wir weiter expandieren, wird ihre Expertise entscheidend dazu beitragen, unseren Channel-orientierten Ansatz in allen Märkten zu nutzen und weiterzuentwickeln.“

Meyer sagte: „Ich bin hocherfreut, Teil von Hornetsecurity zu werden, insbesondere zu einer Zeit, in der so viele Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt ihre Cybersicherheitsarchitektur neu definieren. Ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die Hornetsecuritys Channel-Delivery-Modus aktuellen und potenziellen Partnern bietet. Außerdem freue ich mich besonders darauf, die vielen Vorteile der E-Mail-Security-, Backup- und Compliance-Lösungen von Hornetsecurity herauszustellen, die sich nahtlos in Microsoft 365 integrieren lassen.“

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.