Funk-Universalsender RF 10 ST. - Foto: steute
Funk-Universalsender RF 10 ST. - Foto: steute

steute: Kompakter Funk-Universalsender ergänzt das sWave®-Programm

Der steute-Geschäftsbereich „Wireless“ erweitert kontinuierlich das Programm an Funkschaltgeräten und Funksensoren sowohl für die sWave®-Funk-technologie als auch für das nexy-Funknetzwerk. Zu den aktuellen Neuheiten im sWave®-Programm gehört der Funk-Universalsender RF 10 ST. Der RF 10 ST stellt die Verbindung zur sWave®-Empfangseinheit über einen externen potenzialfreien Kontakt her.

Vom bisher schon verfügbaren Universalsender RF 96 ST – der weiter im Programm bleibt – unterscheidet sich der RF 10 ST durch seine außerordentlich kompakten Abmessungen von 40 x 36 x 20 Millimetern. Damit eignet er sich für die Installation in beengten Einbauräumen – ohne Verdrahtung und Leitungsverlegung.

Über die Empfängerseite lässt sich das Gerät leicht programmieren, auch das Ausgangssignal ist individuell am Empfänger konfigurierbar. Die Spannungsversorgung erfolgt über eine auswechselbare Lithium-Batterie.

Die Bezeichnung Universalsender deutet schon darauf hin: Der RF 10 ST kann auch mit Positionsschaltern anderer Hersteller kombiniert werden, die einen potenzialfreien Kontakt mit Goldkontaktelementen aufweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.