1.800 Soldaten bei größter Militärübung seit zwei Jahrzehnten

1.800 Soldaten bei größter Militärübung seit zwei Jahrzehnten Grafenwöhr (dapd-bay). In der Oberpfalz läuft seit der vergangenen Woche die nach Angaben der US-Armee das größte Manöver der vergangenen zwei Jahrzehnte. An dem Herbstmanöver „Sabor Junction“ (Gekreuzte Säbel) beteiligen sich demnach rund 1.800 Soldaten aus 19 verschiedenen Ländern. Die wichtigsten Trainingseinheiten finden dabei auf den beiden US-Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels statt. Hauptziel des Manövers sei es, die Zusammenarbeit der einzelnen Streitkräfte zu verbessern, hieß es. „Sabor Junction“ dauert noch bis einschließlich 30. Oktober. Das Manöver ist den Angaben zufolge die größte derartige Militärübung in Europa seit dem Fall des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989. dapd (Politik/Politik)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.