Staffelstabübergabe im adp-Produktionswerk Lübbecke

Espelkamp/Lübbecke. Seit dem 1. Juli 2012 steht das Produktionswerk der Gauselmann Gruppe in Lübbecke unter neuer Leitung. Hans-Martin Grube (47) hat als Geschäftsführer der adp Gauselmann GmbH die Verantwortung für das Werk in Lübbecke übernommen. Er löst damit den bisherigen Geschäftsführer Wilfried Berkenbrink ab, der in den vergangenen 35 Jahren, ab 1977, den Aufbau des Standorts Lübbecke maßgeblich und in hervorragender Manier vorangetrieben hat und zukünftig etwas kürzer treten wird.

Der 67-jährige Ingenieur, der seinerzeit von Adler aus Bielefeld nach Lübbecke kam, bleibt dem Unternehmen mit seinem großen Fachwissen jedoch verbunden und kümmert sich, aufgrund seiner Affinität zu Osteuropa, insbesondere um die Fertigung im adp-Werk in Russland sowie um die Lieferfirmen in Polen.

Der bereits seit 1991 für die Gauselmann Gruppe tätige Hans-Martin Grube sichert mit seiner langen Erfahrung im Werk Lübbecke, insbesondere auch an der Seite von Wilfried Berkenbrink, den reibungslosen Übergang. Grube arbeitete zunächst als Assistent der Geschäftsführung und wurde einige Jahre später zum Produktionsleiter des adp-Werks befördert. Seitdem hat er sich dort als kompetenter Fachmann einen hervorragenden Ruf bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet.

Wilfried Berkenbrink wiederum war neben seinem Einsatz als Leiter für das Gauselmann-Produktionswerk auch federführend an der Gründung der Betriebssportgemeinschaft Merkur Gauselmann e.V. mit heute rund 1.000 Mitgliedern in über 20 Sportarten beteiligt. Besonders als Verantwortlicher für die Sparte Fußball führte er die Gauselmann-Kicker zu zahlreichen Betriebssport-Titeln, darunter die Deutsche Meisterschaft oder die Vize-Europameisterschaft im Kleinfeld.

„Wilfried Berkenbrink hat mich viele Jahre lang auf meinem Weg begleitet und ist als Fabrikdirektor des adp-Werks in Lübbecke zu einem meiner wichtigsten Mitarbeiter geworden, wofür ich ihm besonders dankbar bin. Ich freue mich sehr, dass er uns mit seinen Fachkenntnissen noch länger erhalten bleibt und hoffe zeitgleich dass er nun etwas mehr Zeit für seine Hobbys, wie etwa das Tanzen, findet. Gleichzeitig sind wir uns sicher, mit Hans-Martin Grube einen kompetenten und fachlich versierten Nachfolger für Wilfried Berkenbrink zu haben und wünschen ihm für seine neuen beruflichen Herausforderungen viel Erfolg“, so Vorstandssprecher Paul Gauselmann.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.