Höchste Ehrung der Wirtschaftsjunioren Deutschland

Paderborn. Im Rahmen des Jahresempfangs der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclub Paderborn + Höxter wurde Oliver Ostmann die goldene Juniorennadel verliehen. Die goldene Juniorennadel verleihen die Wirtschaftsjunioren an Mitglieder, die sich für den Verein verdient gemacht haben. Sie ist die höchste Auszeichnung, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) vergeben.

Ostmann, der seit 2005 Mitglied der Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter ist, hat sich in seiner nun neunjährigen Mitgliedschaft in vielen Bereichen engagiert. Er stand dem Arbeitskreis Existenzsicherung vor und installierte hier auch das Projekt „Rütteltest“. Dieser Test prüft die Tragfähigkeit von Unternehmensgründungskonzepten. Schnell wurde Ostmann auch im Landesvorstand NRW aktiv und im Jahr 2012 wählten ihn die Mitglieder zum Landesvorsitzenden. Darüber hinaus leitete er 2013 das WJD-Zukunftsforum. Seine Leidenschaft für dieses Ehrenamt bei den Wirtschaftsjunioren hat ihn auch dazu bewogen, eine Fortbildung zum Wirtschaftsjunioren-Trainer (JCI-Trainer) zu absolvieren. Mit dieser Qualifikation widmet er sich heute der Aufgabe neue Wirtschaftsjunioren auszubilden und sie für die vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben zu begeistern, die der Verband der Unternehmen und Führungskräfte bietet.

www.wjnrw.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.