„Großes Erbe angetreten“

Paderborn. Bei der Mitgliederversammlung von InnoZent OWL e.V. am 24.09.2012 in der Universität Paderborn ging nach vielen Jahren eine Ära zu Ende. Dr. Wolfgang Kern von Atos IT Solutions and Services und Atos-seitiger Leiter des C-LAB, gibt als Gründungsmitglied des Vereins nach fast 14 Jahren intensiver Arbeit den Führungsstab als erster Vorsitzender des Vereins ruhestandsbedingt ab.

Dr. Kern: „ Die Entscheidung, mich aus dem ehrenamtlichen Vereinsleben zurückzuziehen, ist mir nicht leicht gefallen, denn die behandelten Innovationsthemen sind weiterhin hochgradig spannend und die durchgeführten Projekte für alle Beteiligten sehr erfolgreich. Ich bin mir aber sicher, dass Frau Tanja Krüger die neue Aufgabe mit Bravour meistern sowie dem Verein neue Impulse und frischen Wind geben wird.“

Die Neuwahl von Frau Tanja Krüger vollzog sich harmonisch und war geprägt von einstimmigen Ergebnissen. Frau Krüger ist Diplom-Informatikerin, alleinige Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Resolto Informatik GmbH – einem am Standort Herford auf die Umsetzung von „Rich Internet Applications“ spezialisierten Unternehmen.

Frau Krüger über Ihre Wahl zur Vorstandsvorsitzenden des Vereins
„Es ist mir eine große Ehre, die neue Aufgabe bei InnoZent OWL e.V. anzutreten, und ich bin stolz, den Verein künftig als neue Vorsitzende ganz im Sinne der Philosophie und des Satzungsauftrages vertreten zu dürfen. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und die Verantwortung, die diese Aufgabe mit sich bringt.“

Die Führungsriege des Vereins, der im nächsten Jahr seinen 15. Geburtstag feiert, stellt sich wie folgt dar
1. Vorsitzende des Vereins ist Frau Tanja Krüger von der Resolto Informatik GmbH. Ihr steht als stellvertretener Vorsitzender Dr. Martin Hahn von der iXtronics GmbH zur Seite. Dabei werden beide tatkräftig unterstützt von Prof Dr. Gregor Engels, s-lab Universität Paderborn, Jürgen Plato, Universität Paderborn und Heike Käferle, Team GmbH. Als Schatzmeister des Vereins fungiert Dr. Friedrich Keine von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold e.G.

Frau Förster, Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Paderborn, hat den Vorstand zum 24.09.2012 als Beisitzerin verlassen, da sie nach der erfolgreichen Aufbauarbeit des Vereins und dem Einbringen vieler wichtiger Beiträge zum operativen Geschäft sich nun neuen Aufgabenfeldern innerhalb der Wirtschaftsförderung von Paderborn widmen möchte.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.