Fachkräfteschmiede Steinfurt - Nachhaltiges Personalmarketing in der (EU-) Region. Donnerstag, 26.04.2018, von 14.00 – 17.00 Uhr markilux GmbH + Co. KG, Hansestraße 53, 48282 Emsdetten. (Bild: geralt/ pixabay)
Fachkräfteschmiede Steinfurt - Nachhaltiges Personalmarketing in der (EU-) Region. Donnerstag, 26.04.2018, von 14.00 – 17.00 Uhr markilux GmbH + Co. KG, Hansestraße 53, 48282 Emsdetten. (Bild: geralt/ pixabay)

Fachkräfteschmiede Steinfurt – nachhaltiges Personalmarketing

Steinfurt. Kurze Pitches zu den verschiedenen Fachkräfteinitiativen in der Fachkräfteschmiede: Die Suche nach qualifizierten Fachkräften wird für klein-und mittelständische Unternehmen in der Region immer schwieriger. Die Wirtschaftsförderungen und die FH Münster als regionale Hochschule sehen ihre Rolle darin, Unternehmen zu unterstützen und junge Talente für die Region zu gewinnen.

Aus diesem Grund lädt die FH Münster in Kooperation mit der WESt mbH, dem zdi Zentrum Kreis Steinfurt, dem Deutschland Stipendium, der Stadt Emsdetten und der markilux GmbH & Co. KG herzlich ein zur Veranstaltung ‚Fachkräfteschmiede Steinfurt – nachhaltiges Personalmarketing in der (EU-) Region‘ am 26. April 2018 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im neuen Showroom der markilux GmbH & Co. KG, Hansestraße 53 in Emsdetten.

Angebot der Fachkräfteschmiede

In der Veranstaltung, Fachkräfteschmiede Steinfurt, werden verschiedene Angebote und Projekte vorgestellt, die es Unternehmen im Kreis Steinfurt und dem Münsterland ermöglichen, früh und nachhaltig an qualifizierte Talente zu gelangen. Auch ein Blick über die Grenze kann hier manchmal hilfreich sein. In kurzen Projektpräsentationen werden die unterschiedlichen Bausteine zur Fachkräftesicherung vorgestellt. Interessierte Unternehmensvertreter können sich danach im Rahmen eines Speed-Datings näher über die Projekte informieren. Das anschließende „niederländischen Netzwerkborrel“ bietet Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur online-Anmeldung gibt es auf:

www.fh-muenster.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.