Foto der Initiatoren (von links: Daniel Juhnke, Andreas Bernaczek, Björn Steinecke). Foto: CORNEXION GmbH
Foto der Initiatoren (von links: Daniel Juhnke, Andreas Bernaczek, Björn Steinecke). Foto: CORNEXION GmbH

Neues Start-up Ökosystem für die Regionen Ostfriesland und Emsland

Zwei Macher aus Ostfriesland und dem Emsland rücken zusammen: Die Emder Beteiligungsgesellschaft JuSt Ventures ist neuer Gesellschafter bei CORNEXION aus Lingen. Ihre gemeinsame Mission: Der Aufbau eines gemeinsamen nachhaltigen Start-up Ökosystems in Ostfriesland und dem Emsland, um wichtige und richtige Weichen für die Zukunft der Regionen zu stellen. Ziel ist es dabei auch gerade die Zusammenarbeit zwischen Mittelstand und Start-ups zu verbessern. Zudem soll die regionale Gründerszene gefördert werden und die Region auch an die dynamischen deutschen Start-up Hotspots wie z.B. Berlin, München, Hamburg oder dem Ruhrgebiet angedockt werden. 
  

Hinter JuSt Ventures stehen Björn Steinecke und Daniel Juhnke, zwei erfolgreiche IT-Unternehmer aus Emden, die bereits sehr aktiv regionale Start-ups durch einen eigenen Co-Working Space und Mentoring in Ostfriesland fördern und auch aktive Beteiligungen in junge Unternehmen als Frühphaseninvestoren tätigen. Zudem sind sie zusammen mit anderen bekannten Unternehmern aus Ostfriesland Mitinitiator der Ideenfabrik DykLab und in vielen weiteren regionalen Initiativen aktiv. „Die Beteiligung an und Zusammenarbeit mit CORNEXION ist für uns ein logischer strategischer Schritt, um unsere regionalen Aktivitäten weiter auszubauen und zu professionalisieren. CORNEXION bringt zudem ein spannendes breites deutschlandweites Netzwerk an Start-ups, Experten und Know-how mit in die Partnerschaft.“, erklärt Björn Steinecke die neue Zusammenarbeit.


Die junge Beratungsgesellschaft CORNEXION ist angetreten, um die Zusammenarbeit zwischen Mittelstand und Start-ups zu verbessern und dadurch Win-win-Situationen für beide Seiten zu schaffen. Ende des letzten Jahres hatte man das 1. Start-up und Unternehmensforum in Meppen mit Unterstützung der Wachstumsregion Ems-Achse und der Emsland GmbH mit über 120 Gästen für die Friedrich-Naumann-Stiftung initiiert. Dieses erfolgreiche Format wird im April 2021 fortgesetzt.

Mit der Gründung des Conventure Clubs hatte man zudem bereits einen eigenen regionalen Investoren Club, einen sogenannten Business Angel Club, auf den Weg gebracht. Nach der Corona Zwangspause für Netzwerkveranstaltungen will man nun zusammen mit JuSt Ventures direkt Anfang des nächsten Jahres wieder mit sogenannten „Pitch-Veranstaltungen“ On- und Offline starten, bei den sich Start-ups der Region und ganz Deutschland vor Unternehmen präsentieren können. Damit sollen gemeinsame Projekte, Partnerschaften oder finanzielle Beteiligungen ermöglicht werden, die für beide Seiten wertvolle Mehrwerte schaffen.

„Die gemeinsame Agenda 2021 steht und ich freue mich sehr mit Björn Steinecke und Daniel Juhnke zwei erfolgreiche Unternehmer und Unterstützer der regionalen Start-up Szene als Gesellschafter für CORNEXION gewonnen zu haben.“, ergänzt Andreas Bernaczek als Geschäftsführer von CORNEXION die Hintergründe der neuen Zusammenarbeit. „Zudem werden wir mit weiteren Akteuren der Region im nächsten Jahr ein eigenes Förder- und Coaching Programm für Start-ups – einen sogenannten Accelerator – aufbauen, um junge Unternehmer mit innovativen Ideen noch gezielter unterstützen zu können.“ fügt Andreas Bernaczek hinzu.

In diesem Jahr starten die umtriebigen Unternehmer bereits mit einem neuen Podcast und YouTube Kanal „Teetied“ in dem Sie regionale und überregionale Start-ups, innovative Unternehmer und digitale Köpfe vorstellen und interviewen.

„Bis Ende des Jahres sind wir zusammen noch auf Werbetour, um weitere Unterstützer für unsere Mission zu gewinnen. Alle Akteure und Initiativen der Region sind herzlich eingeladen diesen Weg zusammen mit uns zu gehen. Denn nur wenn wir Kräfte bündeln und sich auch die starke Wirtschaft der Region stärker in diesem Thema engagiert, werden wir die richtigen Weichen für die erfolgreiche Zukunft Ostfrieslands und des Emslandes stellen können.“, appelliert Daniel Juhnke.

Interessierte Mitstreiter, Unternehmer oder Start-ups können sich gerne per E-Mail an pitch@cornexion.com direkt an CORNEXION wenden.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.