45-Minuten-Digitalisierungs-Check für Existenzgründer

Wie können interne und externe Geschäftsabläufe optimiert und digital unterstützt werden? Antworten hierauf erhalten Existenzgründerinnen und -gründer durch den 45-Minuten-Digitalisierungs-Check des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen am kommenden Mittwoch (18. November 2020). Die Teilnehmer erfahren, ob sie ihre Kundensegmente ausreichend identifiziert und ausformuliert haben und ob Produkte und Dienstleistungen digital unterstützt oder veredelt werden können. Der Blick auf die eigene Internetseite und andere Kommunikationskanäle runden den Check ab.

Der 45-Minuten-Digitalisierungs-Check für Existenzgründerinnen und -gründer wird vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen in Kooperation mit der Emsland GmbH, der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen und der VHS Lingen angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Termine werden in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 16 Uhr vergeben. Die Anmeldung erfolgt online über die Internetseite https://kompetenzzentrum-lingen.digital/ Für Fragen steht Jens Schröder von der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen zur Verfügung (Tel: 0591-9144802; j.schroeder@lingen.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.