Buntes Programm im Kaiserpalais mit GOP Varieté-Theater & ADIAMO. (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG)
Buntes Programm im Kaiserpalais mit GOP Varieté-Theater & ADIAMO. (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG)

Tag der offenen Tür mit GOP Varieté-Theater & ADIAMO

Bad Oeynhausen. Auch in diesem Jahr laden das GOP Varieté-Theater und der ADIAMO Dance Club am Pfingstmontag, 21. Mai von 11 bis 18 Uhr zum großen Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm für Groß und Klein ein. Nach dem Erfolg im letzten Jahr werden auch dieses Mal wieder alle sieben GOP Häuser mit einem kulinarischen Streetfood-Stand vertreten sein, an dem die Besucher regionale Spezialitäten probieren dürfen.

Rasant wird es in den stündlichen, kurzen Auszügen aus der Show „Slow“, denn hier ziehen die jungen Artisten das Tempo an und fegen in einer Geschwindigkeit über die Bühne, die den Zuschauern den Atem stocken lässt.

Buntes Programm im Kaiserpalais – Grillkurse mit GOP Chefkoch

Auf die kleinen Gäste wartet die große Hüpfburg oder das Kinderschminken, während die Erwachsenen bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse einen ADIAMO-Cocktail, leckere Snacks, Kuchen oder Eis genießen. Im ADIAMO Dance Club versetzt eine spektakuläre Licht,- Laser- und Soundshow das Publikum stündlich in Disko-Stimmung. Für die musikalische Untermalung sorgt auch in diesem Jahr die Band „WannaBeatz“, die die Gäste zum Mitsingen und Mittanzen animiert. Wie wird mein Steak eigentlich perfekt und was kann ich außer Bratwurst über heißen Kohlen noch zubereiten? In den stattfindenden Mini-Grillkursen hat GOP Chefkoch Dirk Koschel viele nützliche Tipps und kleine Grill-Leckereien parat.

Für Action sorgt ein kleiner Auto-Parcours bei dem die Besucher den Nervenkitzel spüren, wenn es auf dem Beifahrersitz über eine Wippe oder eine Brücke mit 60 Grad Steigung geht.

Wer sich einen Überblick über das bunte Treiben verschaffen möchte, kann mit dem GOP Ballon am Kran in luftige Höhen fahren und von dort die fantastische Aussicht genießen. Bei schlechtem Wetter werden fast alle Aktivitäten in das Kaiserpalais verlagert. Der Eintritt ist frei.

www.variete.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.