Dr. Tobias Tebben, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Kanzlei HLB Schumacher (Foto: Studio Wiegel)
Dr. Tobias Tebben, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Kanzlei HLB Schumacher (Foto: Studio Wiegel)

Münsteraner Kanzlei erneut unter den besten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

Handelsblatt und Focus zeichnen HLB Schumacher aus

Zum wiederholten Mal zählt die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Schumacher zu den besten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland.

Im bundesweiten Ranking des Handelsblattes ist die dem Netzwerk HLB angehörende Kanzlei zum fünften Mal in der Kategorie „Deutschlands beste Steuerberater 2022“ gelistet und erhält dafür die entsprechende Auszeichnung. Auch in einer Studie des Focus zu den besten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien in Deutschland konnte sich HLB Schumacher zum achten Mal unter den Top-Platzierten behaupten und darf sich als „Top Steuerkanzlei“ bezeichnen.
„Auf diese neuerlichen Auszeichnungen sind wir sehr stolz, zeigen sie uns doch, wie stark wir mit unserer fachlichen Expertise in einer Zeit des Umbruchs sind“, bekräftigt Dr. Tobias Tebben, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Kanzlei. Die immer komplizierter werdende Gesetzeslage, die fortschreitende Digitalisierung sowie zahlreiche EU-weite Neuregelungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht verlangen den Beratern einiges ab und erfordern kontinuierliche Fortbildung, so Tebben. Dieses Fachwissen war auch Hauptbestandteil beider Studien. Neben der Empfehlung der Kollegen flossen als zusätzliches Bewertungskriterium formale Zusatzqualifikationen der Berufsträger mit ein. Für Tebben sind die Auszeichnungen eine Bestätigung für die Leistungen seiner Fachkolleginnen und -kollegen in den vergangenen Jahren und zugleich Ansporn für weiterhin wachsendes Know-how: „Nur so können wir unseren Mandanten auch künftig eine bestmögliche Beratung bieten und die uns anvertrauten, oft komplexen Aufgaben kompetent erledigen“.
An der Online-Befragung des Hamburger Analyseinstituts SWI Finance im Auftrag des Handelsblattes hatten mehr als 5.100 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus ganz Deutschland teilgenommen. Ausgezeichnet wurde, wer mehr als 70 Prozent der möglichen Punkte erreichte. Das Magazin Focus beauftragt ebenfalls jährlich ein bundesweites Ranking von Steuer- und Wirtschaftskanzleien. In die diesjährige Erhebung fließen die Empfehlungen von mehr als 1.900 Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern ein

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.