Gutes Design ist mehr als Styling

Warum Design, wenn das Produkt schon seit Jahren im Markt funktioniert? Warum in Design investieren? Das Team von Budde Industrie Design GmbH aus Münster gestaltet und modelliert seit über 36 Jahren Produkte im Investitions- und Konsumgüterbereich und das mit Erfolg.

Design für technische Produkte und Produktfamilien sind die Stärken von Budde und das wird deutlich am Beispiel der Landmaschinen der Firma Claas. Seit über 30 Jahren prägt der Geschäftsführer Paul Budde mit seinem Team die Designsprache von Claas und deren Geschäftsberichte bestätigen die Arbeit des Teams. Die von Budde gestalteten Maschinen erhalten nicht nur Wiedererkennungswert und Identität, sondern auch Qualität und optimierte Ergonomie.

Gutes Design kann Kosten in der Produktion einsparen und gleichzeitig einen Anstieg beim Absatz erzielen. Die Unternehmen müssen den Designer mehr als Allrounder sehen, der alle Bereiche neben der Gestaltung, wie Materialen und Produktionsverfahren mit berücksichtigt. Von der ersten Idee bis zur Markteinführung begleitet das Team von Paul Budde die Produkte ihrer Kunden. Nicht nur Design entsteht im Hause Budde, sondern auch Prototypenbau in einem 800m2 großen, lichtdurchfluteten Atelier und die Erzeugung von 3D Animationen, um vor Produktion die Produkte ganzheitlich zu erleben.

Der Mut zu tiefgreifenden Veränderungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit sind auch beim aktuellen Projekt mit der Westeria Fördertechnik GmbH die Basis für einen erfolgreichen Designprozess. Bei der Gestaltung einer neuen Baureihe stationärer Windsichter lag der Fokus auf Modularität, Serienoptimierung und Benutzerergonomie.

Ein Produkt kann seit Jahren im Markt bestehen und funktionieren, doch mit Design geht es gestärkt in den Wettkampf mit den Mittbewerbern. Man wäre naiv zu glauben, in der heutigen Welt würde ein gutes Produkt ohne eine gute Designsprache auf Dauer erfolgreich funktionieren. Das Produkt muss den Konsumenten emotional packen, ein positives Feedback geben und mit seiner Form die Marke stärken.

www.budde-design.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.