Fundiert & kompakt

Fundiert einarbeiten, kompakt umsetzen: Marketing – dieses Wort scheint fast überstrapaziert. Der Duden sagt: „Ausrichtung eines Unternehmens auf die Förderung des Absatzes durch Betreuung der Kunden, Werbung, Beobachtung und Lenkung des Marktes sowie durch entsprechende Steuerung der eigenen Produktion.“ Das klingt umständlich, die Umsetzung kann aber durchaus kompakt angelegt werden.

In erster Linie sollte ein Marketingkonzept auf die Eigenschaften und Ziele eines Unternehmens ausgerichtet sein. Ist die Firma etabliert, bodenständig, innovativ, international oder der Region verbunden? Welche Attribute bringen die Dienstleistungen und Produkte mit sich, die an die Kunden gebracht werden sollen?

Der Weg zum Ziel entwickelt sich quasi von innen nach außen. Die aus dem Angebot eines Unternehmens resultierenden Alleinstellungsmerkmale gilt es herauszuarbeiten und in Werbebotschaften umzusetzen. Dabei sollte auch nicht davor zurückgeschreckt werden, Dinge zu hinterfragen, die sich im Laufe der Jahre eingeschliffen haben könnten.

„Look-and-feel“ von Internetauftritt, Broschüren, Corporate Design und anderen Werbeelementen sollte selbstverständlich zur gesteckten Firmenphilosophie passen, in Richtung Zielgruppe ausgerichtet und zu guter Letzt auch „State of the Art“ sein. Im Zuge der weiter zunehmenden Internetnutzung sind alle Anbieter – egal welche Produkte und Leistungen sie präsentieren – vergleichbar geworden. Wer sich hier nicht darstellt, findet in einem Anbietervergleich möglicherweise gar nicht statt.

„MaKoTe“, das Büro für Marketing, Konzeption und Text, widmet sich in erster Linie der Konzeption und inhaltlichen Aufbereitung von Themen. Creative Director Katja Kaufmann sieht sich als „ambulante Marketingabteilung“, die Firmen zuarbeitet, bzw. den Platz einer nicht vorhandenen Marketingabteilung einnimmt. Dabei legt die Kommunikationsfachfrau besonderen Wert darauf, sich in die jeweilige Materie fundiert einzuarbeiten. Je nach Wunsch kann das gesamte Spektrum von der Textarbeit bis hin zur visuellen Umsetzung abgerufen werden. Die Wahl der Mittel wird auf der Konzeption basierend definiert und kann mitunter zugänglicher ausfallen als gemeinhin vermutet.

www.makote.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.