So finden Sie den perfekten Domainnamen für Ihre professionelle Webpräsenz!

Rund eine Milliarde Webseiten sind mittlerweile weltweit aktiv. Angesichts dieser enormen Zahl einen wirklich einzigartigen Domainnamen zu finden ist natürlich schon lange kein Kinderspiel mehr. Mit der nachfolgenden Hilfestellung kommen Sie aber trotzdem ohne großen Aufwand zu einer ausdrucksstarken Bezeichnung für Ihre gewerbliche Internetpräsenz. 

Ein erstklassiges Konzept braucht einen starken Namen! 

Am Anfang einer neuen beruflichen Webpräsenz steht natürlich erst einmal ein erstklassiges Konzept. Ganz gleich, ob Sie sich mit einem Online-Shop selbständig machen oder eine Dienstleistung über das Internet anbieten wollen, die Idee sollte gut durchdacht sein und dann mittels einer professionell gestalteten Internetseite vermarktet werden. Spätestens an dieser Stelle wird er wichtig: der eigene Domainname. Ein attraktiver Seitenname muss gefunden werden, dieser sollte mit Ihrer beruflichen Ausrichtung zu tun haben, aber auch eingängig und selbstverständlich einzigartig sein. 

Domainnamen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten 

Das der perfekte Name nicht gleich vom Himmel fallen wird, dürfte vor allem nicht weiter verwunderlich sein. Auch werdende Eltern brauchen oft Wochen oder gar Monate, den passenden Namen für den eigenen Nachwuchs zu finden. Nehmen Sie sich für die Suche nach Ihrer Domain auf jeden Fall ausreichend Zeit, denn die gewählte Seitenbezeichnung stellt zukünftig Ihr virtuelles Aushängeschild dar. Spielen Sie mit verschiedenen Begriffen und Begriffskombinationen und fragen Sie auch einmal die Familie, Freunde und Bekannte nach deren persönlicher Einschätzung. Gerade die Meinung von anderen gibt oft gute Rückschlüsse auf den Blickwinkel Ihrer zukünftigen Künden. Das kann letztendlich bei der Entscheidung für Ihre Domain ausschlaggebend sein. 

Mit dem Domain-Check Verfügbarkeit der Wunschdomain prüfen 

Sie haben einen ausdrucksstarken Domainnamen für Ihre gewerbliche Webpräsenz gefunden? Dann sollten Sie im nächsten Schritt überprüfen, ob diese Bezeichnung überhaupt noch verfügbar ist. Die Domain prüfen Sie am besten mit einem kostenlosen Verfügbarkeits-Check im Internet. 

Falls Ihre bevorzugte Seitenbezeichnung bereits vergeben ist, zeigt Ihnen der Domaincheck praktischerweise direkt diverse alternative Domainnamen für Ihre Internetseite an. Selbstverständlich können Sie auch selber im Suchfeld einige neue Begriffe rund um Ihr Business eingeben und weitere Domainnamen-Vorschläge generieren lassen. Letztendlich sollte aber immer die Einzigartigkeit Ihres Firmennamens im Web bei Ihrer Entscheidung im Vordergrund stehen. Einfach nur einen ähnlich klingenden Namen zu einer bereits bestehenden Internetadresse zu wählen ist nicht ratsam. Erstens könnten Sie von Ihren potentiellen Kunden als simples Plagiat abgestempelt werden und zweitens könnte das konkurrierende Unternehmen auch rechtliche Schritte gegen Sie einleiten, wenn es Markenrechte durch Ihren ähnlich klingenden Domainnamen verletzt sieht. 

Domainnamen durch Registrierung auf Ihren Namen sichern lassen! 

Wenn Sie Ihre Wunschdomain bzw. eine attraktive Alternative gefunden haben, sollten Sie nicht lange zögern und diese umgehend auf Ihren Namen registrieren lassen. Vergessen Sie nicht, auch andere kreative Köpfe haben schließlich gute Ideen und könnten Ihnen Ihren Wunschnamen noch vor der Nase wegschnappen. Namhafte Hostinganbieter offerieren in der Regel neben der Domainregistrierung auch die Installation und Konfiguration der Domain. Anschließend müssen Sie dem Unternehmen nur noch mitteilen, auf welchen Webspace Ihre Webadresse verweisen soll und Sie können Ihren E-Shop endlich aktiv schalten.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.