eBusiness-Lotsen

Kostenlose Unterstützung für KMU und Handwerk Im Raum Osnabrück, Ostwestfalen-Lippe, Münster und im Emsland erhalten ab sofort kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Rahmen einer bundesweiten Initiative Unterstützung beim Umgang mit Themen wie beispielsweise „Social Media“, „Cloud Computing“, „IT-Sicherheit“ oder „Mobiles Arbeiten“.

Durch kostenlose Veranstaltungen, Seminare oder persönliche Orientierungsgespräche sorgen die eBusiness-Lotsen vor Ort dafür, dass Trends und Informationen praxisnah und zielgruppenorientiert vermittelt werden. Getragen werden die eBusiness-Lotsen durch die it.emsland in Lingen, die Science to Business GmbH in Osnabrück, die Handwerkskammer Münster und InnoZent OWL e.V. sowie das Software Quality Lab in Paderborn.

Bundesweite Förderinitiative
Die eBusiness-Lotsen sind Teil der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert wird. Die Initiative unterstützt gezielt KMU sowie das Handwerk bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Mittelstand-Digital setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“, „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ und „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“.

Nicht genügend IT-Personal in Unternehmen
„KMU und Handwerker verfügen selten oder gar nicht über genügend IT-Personal, um über relevante Entwicklungen am Markt auf dem Laufenden zu sein. Dadurch kann es passieren, dass innovative Möglichkeiten ungenutzt bleiben“, erläutert Michael Schnaider von der it.emsland in Lingen. „Es besteht die Gefahr, dass die Unternehmen deshalb an Wettbewerbsfähigkeit einbüßen“, so Schnaider weiter. Stichworte wie „Social Media“ oder „Cloud Computing“ seien den Unternehmen durchaus geläufig. Unbeantwortet bleibe jedoch, wie und an welchen Stellen sich die neuen Technologien gewinnbringend in den unternehmerischen Alltag integrieren lassen.

Interessierte können sich auf folgenden Seiten über Veranstaltungsangebote informieren und Informationsmaterial kostenlos herunterladen:

www.ebusiness-lotse-emsland.de
www.ebusiness-lotse-osnabrueck.de
www.ebusiness-lotse-muenster.de
www.ebusinesslotse-owl.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

2 Gedanken zu „eBusiness-Lotsen“

Schreibe einen Kommentar zu Dimitrij Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.