Neue Märkte – neue Chancen

Liebe Leserinnen und Leser, Im aktuellen Titelthema stellt unsere Redaktion die Mittelstandsstudie „Neue Märkte, neue Chancen – Wachstumsmotor Internationalisierung“ der Commerzbank Initiative „Unternehmer Perspektiven“ vor. Gerade unsere Region ist stark im Export, sei es der Maschinenbau oder die heimische Küchen- und Möbelindustrie.

Vor diesem Hintergrund finde ich persönlich die Studienergebnisse und Fragestellungen sehr interessant. Wie sieht der Mittelstand seine Chancen im Ausland? Welche Märkte sind derzeit besonders attraktiv? Was bedeutet die Euro-Krise für die Aktivitäten in ausländischen Märkten? Diese und andere interessante Fragen hat die Mittelstandsinitiative der Commerzbank in diesem Jahr nicht nur 4.000 Mittelständlern, sondern auch Wirtschaftswissenschaftlern an deutschen Universitäten und Verantwortlichen an Auslandsstandorten deutscher Unternehmen gestellt.

Sagen auch Sie uns Ihre Meinung! Nutzen Sie die Kommentarfunktionen auf www.wirtschaft-regional.net und schreiben Sie uns oder verlinken Sie auf andere interessante Themen und Beiträge im Web. Jeden Beitrag des Magazins finden Sie auch online in der Rubrik „Magazin“ mit den entsprechenden Kommentarfunktionen. Mit einem Klick auf den jeweilgen Button können Sie den Beitrag einfach über Twitter, Facebook oder Google+ teilen.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Lesen, Teilen und Kommentieren!

Ihr
Peer-Michael Preß
Herausgeber

Kontakt: redaktion@wirtschaft-regional.net

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.