Abbildung: SITA

Neue Einfachheit

Wie sieht es aus, wenn Kundenwünsche Form angenommen haben? Das neue PP-Rohrsystem und neue Zubehörteile der Sita zeigen es. Ab sofort tragen die Herbst-Neuheiten 2021 ihren Teil dazu bei, die Arbeit auf Flachdachbaustellen leichter zu gestalten.

Neu: UV-stabiles SitaPipe PP Rohrsystem

Sita baut seine Systemkompetenz weiter aus. Passend zu den Freispiegelgullys gibt es jetzt ein neues UV-beständiges
PP-Rohrsystem aus Polypropylen, das auch im Außenbereich einsetzbar ist. Druckstabil bis 1,5 bar und einfach zu montieren bringt es neue Vielfalt und Sicherheit auf die Baustelle. Die einzelnen Bauteile sind millimetergenau aufeinander und auf den jeweiligen Freispiegelgully abgestimmt. Das neuartige 3-Schicht-Verbundsystem der PP-Rohre ist extrem stabil, stoß- und schlagfest bis -10 °C und problemlos bis zu einer Hallenhöhe von 15 Metern einsetzbar. Eingestuft in die Euroklasse E/ Brandschutzklasse B1 gilt es als schwer entflammbar nach
DIN 4102.

Neu: SitaDrain® Terra − Drainage im XL-Format
Großformatige Plattenbeläge liegen im Trend. Der neue SitaDrain® Terra wurde dem angepasst. Rundum fünf Zentimeter mehr bringt er auf Balkone und Terrassen. Mit seiner neuen Bauteilgröße von
500 x 500 mm fügt er sich problemlos in das Verlegebild ein – ohne unschöne Stückelungen und Anpassungen des Bodenbelags. Höhenverstellbare Standfüße erleichtern dabei die Montage.
Zwei Materialvarianten, Stahl verzinkt oder Edelstahl rostfrei, jeweils mit Gitterrost oder Längsstabrost, stehen zur Wahl.

Neu: Drei neue Dämmkörper − einzigartige Montagehilfen
Je dicker die Wärmedämmung, umso komplizierter die formschlüssige händische Einbettung der Gully- und Lüfterbauteile. Neue PUR-Spezialdämmkörper bringen jetzt Arbeitserleichterung und Passgenauigkeit. Der 180 mm hohe Dämmkörper für abgewinkelte SitaStandard Gullys mit DN 100 ist mit 3 Grad Gefälle vorprofiliert und weist sogar Aussparungen für Sicherungsschelle und Anschlussrohr auf. Der Dämmkörper für die SitaVent Grundplatte kommt mit einer domförmigen Aussparung des kuppelförmigen Bauteils. Und der Dämmkörper für SitaVent Revision verfügt über einen vorkonfektionierten Bohrkern, mit dessen Hilfe der Zustand des Daches unter der Wärmedämmung kontrolliert werden kann. Alle Dämmkörper sind beidseitig alukaschiert. Dies schützt den PUR-Kern und dient als eingebaute Dampfsperre für den Wärmedämmaufbau.

Sita Neuheiten-Übersicht: Info per Klick

Die kompakteste Form, sich über die Neuheiten zu informieren, ist ein Klick auf die Microsite unter neuheiten.sita-bauelemente.de

Weitere Infos erhalten Sie unter www.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter der Rufnummer +49 2522 8340-0.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.