Bild von Sumanley xulx auf Pixabay
Bild von Sumanley xulx auf Pixabay

Jahrestagung ErneuerbareEnergien.NRW findet im Dezember onLine statt

Unter dem Motto „Mensch, Maschine, Märkte“ findet die Jahrestagung ErneuerbareEnergien.NRW der EnergieAgentur.NRW am Donnerstag, den 10. und Freitag, den 11. Dezember 2020 als Online-Veranstaltung statt. Die Schwerpunktthemen sind Akzeptanz und Akteurskommunikation, Forschung und Technik sowie Geschäftsmodelle und Beteiligung.

Der Vormittag am Donnerstag, den 10. Dezember, wird durch Prof. Jörg Probst moderiert und startet mit einer Keynote des NRW-Wirtschafts- und Energieministers Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Zwei Fachvorträge widmen sich den großen Themen EEG 2021 und Gigawatt-Pakt für erneuerbare Energien.

Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden statt. Am Nachmittag führen die Fachforen Photovoltaik und Wasserkraft die thematischen Schwerpunkte fort. Hier stehen innovative Lösungen im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit ebenso wie Virtual Reality und neue Marktpotenziale im Mittelpunkt.

Um den Teilnehmern*innen die Möglichkeit zu bieten, weitere Vorträge aus unterschiedlichen Themengebieten zu hören, finden die Fachforen Bioenergie und Windenergie am Freitagvormittag, den 11. Dezember, statt. In verschiedenen Vorträgen werden hier u. a. Optionen für den Weiterbetrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen unter den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie das Thema Erzeugung von Wasserstoff aus Biogas und Windenergie thematisiert.

Das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter: jahrestag_erneuerbareenergien.nrw_2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.