Geschäftsführer Partetzke verlässt die Mindener Stadtwerke

Der Geschäftsführer der Mindener Stadtwerke und der Mindener Wasser GmbH, Matthias Partetzke, verlässt das Unternehmen zum 31.01.2020. Er wird sich zum 1.2.2020 einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Herr Partetzke hat die Mindener Stadtwerke über zwei Jahre geleitet. In diese Zeit fällt unter anderem die Entscheidung zum Bau eines neuen Standortes mit Betriebshof, Kundencenter und Verwaltung. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Michael Buhre, dankt Herrn Partetzke insbesondere für sein Engagement für dieses Projekt.

Die Mindener Stadtwerke sind 2013 neu gegründet worden und betreiben das Mindener Gasnetz. Das Unternehmen vertreibt darüber hinaus Strom und Gas und bietet verschiedene Energiedienstleistungen an. Das Schwesterunternehmen Mindener Wasser ist für die Wasserversorgung in weiten Teilen der Stadt zuständig. Gesellschafter sind die Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (MEW) mit 51% sowie die GWS Stadtwerke Hameln mit 49%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.