Markisenexperte markilux geht eine Werbekooperation mit dem Handballverein TV Emsdetten ein, der in der zweiten Bundesliga spielt. Das Unternehmen möchte sich hiermit als starker regionaler Arbeitgeber auch in Krisenzeiten positionieren. Foto (v.l.n.r): Frank Wiesner, Geschäftsführer TV Emsdetten Marketing GmbH, Christiane Berning, Leitung Marketing & Business Development bei markilux und Michael Gerling, Geschäftsführer Technik und Produktion bei markilux. - Foto: markilux
Markisenexperte markilux geht eine Werbekooperation mit dem Handballverein TV Emsdetten ein, der in der zweiten Bundesliga spielt. Das Unternehmen möchte sich hiermit als starker regionaler Arbeitgeber auch in Krisenzeiten positionieren. Foto (v.l.n.r): Frank Wiesner, Geschäftsführer TV Emsdetten Marketing GmbH, Christiane Berning, Leitung Marketing & Business Development bei markilux und Michael Gerling, Geschäftsführer Technik und Produktion bei markilux. - Foto: markilux

Markisenhersteller markilux sponsert Handball in Emsdetten

markilux möchte den Emsdettener Sport als Werbepartner unterstützen und sich damit zugleich als wichtiger Arbeitgeber in der Region positionieren. Hierfür geht der Markisenspezialist zunächst für eine Saison eine Kooperation mit dem Handball-Zweitligisten TV Emsdetten ein.

Das Coronavirus prägt nach wie vor unseren Alltag. Und gerade deshalb ist es laut Christiane Berning, Leiterin der Abteilung Marketing und Business Development beim Emsdettener Markisenhersteller markilux, wichtig, als starker wirtschaftlicher Partner in der Region wahrgenommen zu werden. „Wir haben uns aus diesem Grund entschlossen, vorerst für eine Saison eine Kooperation als Werbepartner mit dem Handball-Zweitligisten, dem TV Emsdetten, einzugehen“, erklärt Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion bei markilux.

Erfolg verbindet Sport und Unternehmen

Da der Handballsport in Emsdetten eine feste sportliche Größe sei, wolle man selbst bei derzeit beschränkten Zuschauerzahlen ein klares Zeichen setzen und das Unternehmen als attraktiven und zuverlässigen Arbeitgeber vor Ort noch bekannter machen. Berning betont: „Wir haben mit regionaler Radiowerbung schon eine sehr hohe Aufmerksamkeit erzielen können. Nun möchten wir ein weiteres Werbeinstrumernt nutzen, um zu zeigen, dass markilux als Unternehmen selbst in einer Ausnahmesituation, wie wir sie seit Monaten erleben, eine feste Erfolgsgröße in der Wirtschaftsregion darstellt.“ Die Kooperation mit einem ebenfalls erfolgreichen Sportverein sei hierfür ideal geeignet. 1.606 Zeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.