Andrea Behrendt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt; Heike Schönlau, Berufsberaterin im Erwerbsleben - Foto: Agentur für Arbeit

Jetzt bin ich dran: Mein beruflicher Wiedereinstieg

Unter diesem Motto steht der Workshop für Frauen

„Wenn die Kinder selbstständiger werden, oder sich die Betreuungssituation pflegebedürftiger Angehöriger ändert, denken Frauen wieder an ihre berufliche Entwicklung“, so Andrea Behrendt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt „und das ist gut und richtig“.

Wie jedoch der Weg zurück in das Berufsleben konkret gestaltet werden kann, ist häufig mit vielen Fragen verbunden. Kann ich in meinen erlernten Beruf zurück? Muss ich zunächst meine Kenntnisse auffrischen und wie finde ich die richtige Weiterbildung?

Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen erhalten Teilnehmerinnen des Workshops von Andrea Behrendt und der Berufsberaterin Heike Schönlau von der Agentur für Arbeit Detmold.

„Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken beruflich wieder loszulegen, Ihren Minijob gegen eine lukrativere Beschäftigung zu tauschen, sie sind sich nicht so sicher, wo Ihre Stärken liegen und wie Sie die richtige Stelle finden? Dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie“, so Schönlau. Die Expertinnen geben Tipps und Orientierung und möchten alle Frauen darin bestärken, selbstbewusst ihren Platz in der Arbeitswelt zu finden.

Die Veranstaltung findet statt amDonnerstag, 16. September, von 09:00 bis 12:00 Uhr, im großen Sitzungssaal (3. Etage) der Agentur für Arbeit Detmold, Wittekindstraße 2 in Detmold. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung erbeten unter 05231/610-601. Abschließend wird darauf hingewiesen, dass eine Teilnahme aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur möglich ist, sofern der Nachweis über eine vollständige Impfung, alternativ die Genesung nach der Covid-19 Erkrankung, oder ein negatives Testergebnis vorgelegt werden kann, welches nicht älter als 24 Stunden ist.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.