Ausgezeichnete Arbeitgeber-Marke – Herausragendes Mitarbeiterkonzept bei SMV

Löhne. Sicherheitstrainings, Autos für Azubis, gemeinsames Mittagessen – die Liste der Angebote, die SMV für seine Mitarbeitenden parat hält, ist lang. Dafür wurden die Möbelexperten aus Löhne nun als „Winner“ mit dem German Brand Award in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation – Employer Branding“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung stellt für SMV den Ansporn und zeitgleich das Versprechen dar, sich nicht auszuruhen und sein Mitarbeiterangebot weiter auszubauen.

Motivierte Mitarbeiter sind der Erfolg von SMV. Dafür bietet das Familienunternehmen eine ganze Menge: Auf Basis eines offenen, persönlichen Umgangs zwischen allen Personalebenen entsteht für jeden ein individuelles Entwicklungs- und Weiterbildungsangebot, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein modernes Arbeitsumfeld mit kreativen und flexiblen Arbeitsplätzen für jeden Geschmack.

„Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter steht an erster Stelle. Dazu gehört ein offenes Ohr für alle Wünsche, Sorgen und Verbesserungsvorschläge. Das persönliche Miteinander und Arbeiten im Team fördern wir durch eine großzügige Arbeitsplatz-Flexibilität. Wer will, kann sich jeden Tag einen anderen Platz suchen und so täglich mit einem anderen Kollegen in Kontakt kommen“, erklärt Geschäftsführerin Inge Brünger-Mylius, die den familiären Charakter ihres Unternehmens schätzt und pflegt. Dazu gehören eine kostenlose Obstbar, gemeinsame Ausflüge und verschiedene Fitness- und Gesundheitsangebote, die stets weiter ausgebaut werden.

Über die Vergabe der German Brand Awards entscheidet eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen. Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.

www.smv-gmbh.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.