Veranstalter bundesweiter Recruiting-Reise ziehen Top-Bilanz

 

Osnabrück.  Mit der jobmesse berlin am vergangenen Wochenende feierte die „jobmesse deutschland tour 2012“ ein großartiges Tourfinale. Die Hauptstadt war die letzte Station der diesjährigen bundesweiten Recruiting-Reise und lieferte mit 13.800 Besuchern und einer tollen Atmosphäre in der Mercedes-Welt am Salzufer einen grandiosen Saison-Ausklang. Die veranstaltende Messeagentur Barlag zieht nun Bilanz:

777 ausstellende Unternehmen, 53.830 Karrierechancen und rund 124.800 begeisterte Besucher, vom Schüler bis zum Ingenieur, zählt diese Saison. Das Konzept unterscheidet sich von konventionellen Ausbildungs- und Absolventenevents dahingehend, dass vor allem berufserfahrene Fachkräfte zu den Messegästen zählen.

Ausblick 2013
Nach der Tour ist bekanntlich vor der Tour, und so laufen die Vorbereitungen für das kommende Jahr bereits mit Hochdruck. Am 26./27. Januar geht es auf der schon heute ausgebuchten jobmesse münchen in die nächste Saison. Insgesamt 15 Stationen steuert die jobmesse deutschland 2013 an, darunter neben Berlin auch Düsseldorf, Dortmund, Hannover oder Lübeck. Highlights im kommenden Jahr werden unter anderem die Premiere am neuen Standort Köln, das 10-jährige Jubiläum im „Heimathafen“ Osnabrück, wo 2004 alles begann, sowie der Umzug innerhalb Hannovers in den Deutschen Expo Pavillion sein. Neu ist auch, dass die Deutsche Bahn sich für eine exklusive Premium-Partnerschaft mit der jobmesse deutschland entschieden hat und somit 2013 als Veranstaltungspartner „mit auf Reise geht“.

Einzigartiges Erfolgskonzept
Unternehmen und qualifizierte Bewerber in einem ansprechenden Rahmen zusammen zu bringen – das war und ist der Grundgedanke der 2004 in Osnabrück gestarteten jobmesse® deutschland tour. Mit dem zielgruppenübergreifenden Konzept „für alle Generationen und alle Qualifikationen“ ist die BARLAG werbe- & messeagentur GmbH bundesweit einzigartig. Das Angebot richtet sich sowohl an (Young) Professionals als auch an Studenten aller Fachrichtungen, Existenzgründer, Vertreter der Generation 50plus, Wiedereinsteiger, Weiterbildungsinteressierte und Schüler der Abschlussklassen. Hier stellen sich angehende Berufseinsteiger ebenso ihrem künftigen Arbeitgeber vor wie berufserfahrene Ingenieure oder Fachkräfte.

Beeindruckende Gesamtbilanz seit 2004
Die jobmesse berlin war zugleich die bereits 76. Jobmesse bundesweit seit 2004. Die Gesamtbilanz: Über 775.000 Besucher, 4.520 Aussteller und mehr als 248.950 neue Arbeits-, Aus- und Weiterbildungs- sowie Studienplätze konnten die bundesweiten Veranstaltungen der Tour in den vergangenen Jahren für sich verbuchen.

Tipps für Bewerber sowie alle bis dato terminierten Stationen der Tour 2013 sind im Internet unter www.jobmessen.de abrufbar.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.