TwoTypes² ab Dezember im neuen Agenturgebäude

 

 

Lübbecke. Die Full-Service-Werbeagentur TwoTypes2 zieht um. Von Donnerstag, 29. November, bis Montag, 3. Dezember, ist die Agentur deshalb nur eingeschränkt erreichbar. Ab Dienstag, dem 4. Dezember 2012, arbeitet das Team um Lars Rohleff und Henrik Langhorst dann in den neuen Kreativ-Räumen in der Alsweder Straße 19. Telefonisch wird TwoTypes2 weiterhin unter der bekannten Telefonnummer 05741/2307-0 zu erreichen sein.

„Obwohl unsere neuen Agenturräume in der Alsweder Straße 19 nur einen Steinwurf von unseren alten Büros entfernt liegen, ist der Umzug für uns ein großer Schritt“, sagt Lars Rohleff, Agenturgründer und einer der TwoTypes2-Geschäftsführer. In den vergangenen Jahren sei die Agentur stetig gewachsen, Aufträge und Aufgaben seien vielfältiger und komplexer, die Kunden anspruchsvoller geworden, erklärt Rohleff. Vor allem in den Bereichen Neue Medien, Bewegtbild und Animation seien die Kapazitätsgrenzen erreicht, eine weitere Expansion sei für die Agentur in den alten Räumen nicht mehr möglich gewesen. „Der Umzug in die neuen Räume in der Alsweder Straße 19 ist für TwoTypes2 deshalb der konsequente, nächste Schritt“, schließt sich Henrik Langhorst, Marketingexperte und Geschäftsführender Gesellschafter der Agentur, an. „Für mich hat der Umzug aber auch eine Signalwirkung“, erklärt Langhorst weiter. „Wir signalisieren unseren Kunden und Mitarbeitern, dass wir solide wachsen, dabei bodenständig bleiben und sie wertschätzen“, meint Langhorst. „Und stärken so unsere Kunden- und Mitarbeiterakquise.“

 

Ihre bisherigen Schreibtische werden die derzeit 12 Mitarbeiter von TwoTypes2 bereits am Donnerstag, 29. November, räumen. Dann heißt es: Schubladen und Schränke ausräumen, Unterlagen und Computer für den Umzug vorbereiten. Für Verladung und Transport des Agenturinventars sorgt ein Fachunternehmen, das auch dafür Rechnung trägt, dass alle Mitarbeiter am Dienstag, 4. Dezember, wieder einen funktionsfähigen Arbeitsplatz vorfinden. „Unser wichtigstes Ziel ist, den Umzug pünktlich und zuverlässig abzuwickeln“, erklärt Rohleff. „Und natürlich wollen wir die Unannehmlichkeiten für Kunden und Mitarbeiter auf das unvermeidbare Mindestmaß reduzieren.“

 

Trotzdem ist der Geschäftsbetrieb bei TwoTypes2 während des Umzugs vom 29. November bis zum 3. Dezember nur eingeschränkt möglich, Telefonanrufe und E-Mails können an diesen drei Arbeitstagen nicht beantwortet werden. „In wirklich dringenden Fällen sind Lars Rohleff und ich mobil erreichbar“, sagt Langhorst. „Und ich möchte mich schon jetzt bei unseren Kunden für ihr Verständnis bedanken. Ab Dienstag, dem 4. Dezember, werden wir uns wieder voll für sie einsetzen.“

 

Dann wird der zusätzliche Platz in der alten Bürgervilla in der Alsweder Straße 19 intensiv genutzt. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter werden entflochten und ergonomischer gestaltet. Das direkte Arbeitsumfeld und ein großzügiger Empfangsbereich werden den Abläufen und Ansprüchen angepasst, der Bereich TV/Video auch räumlich weiter ausgebaut. „Die neuen, größeren Räumlichkeiten bedeuten für uns weniger Reibungsverluste und verbesserte Arbeitsabläufe“, bestätigt Rohleff. „Und davon werden unsere Kunden unmittelbar profitieren.“

 

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.