Service steht im Mittelpunkt

Paderborn. Alle Ford-Händlerbetriebe erhalten von der Ford Service Organisation Unterstützung, um Ford-Kunden eine optimale Betreuung zu gewährleisten. Als Motivation, zur Qualifizierung und um Leistungssteigerungen zu ermöglichen, können Ford-Händler an Programmen teilnehmen um diese Ziele zu erreichen. Im Rahmen dieser Maßnahmen erhielt das Autohaus Kleine in Paderborn nun zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung „Ford Service Premium Partner“.

Die Urkunde nahmen der Geschäftsführer Stephan Kleine und Serviceleiter Ralf Burshille von Georg Oebels, Außendienst Koordinator der Ford Service Organisation gerne entgegen.

Mit dem Ford Service Premium Programm qualifiziert sich der Händlerbetrieb freiwillig über die Service Basisstandards der Ford-Werke hinaus. Bestandteil dieses Programmes sind Schulungen der Servicemitarbeiter, um die hohen Ansprüche an die Kundenzufriedenheit mit Hilfe von kundenorientierten Prozessen und Maßnahmen im Servicebereich erfüllen zu können. Ford-Gebietsleiter prüfen regelmäßig die Anforderungen und zertifizieren die Teilnehmer in einem strengen Audit. Diese außerordentliche Qualität in der Kundenwertschätzung wurde dem Autohaus Kleine nun erneut attestiert. Im aktuellen Programmjahr haben sich 202 von circa 1.900 autorisierten Ford Service-Betrieben bundesweit für die begehrte Auszeichnung qualifiziert.

„Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig. Mit der Auszeichnung der Ford Service Organisation fühlen wir uns bestätigt, dass wir alles dafür tun, dass der Kunde bei uns stets im Mittelpunkt steht“, erklärt Stephan Kleine, Geschäftsführer des Autohauses Kleine in Paderborn.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.