Schutzhüllen für iPads im Firmendesign

Die Schutzhüllen verleihen den Tablets einen individuellen Look. Durch das stabile Case wird das Tablet bestens aufgenommen und geschützt. Zugleich bleibt die Funktionalität erhalten. (Foto: Achilles Gruppe)
Die Schutzhüllen verleihen den Tablets einen individuellen Look. Durch das stabile Case wird das Tablet bestens aufgenommen und geschützt. Zugleich bleibt die Funktionalität erhalten. (Foto: Achilles Gruppe)

Celle. Bereits jedes dritte deutsche Unternehmen setzt sie für seinen Außendienst ein – 73 Prozent halten ihren Einsatz prinzipiell für sinnvoll, so eine aktuelle Umfrage. Die Rede ist von Tablets, die im Außendienst und bei Beratungsgesprächen zunehmend die unhandlicheren Laptops ersetzen.

Angesichts des rasanten Vormarsches von Tablets als „Werkzeug“ für den Außendienst ist es naheliegend, sie auch im gewünschten Design des jeweiligen Unternehmens zu gestalten. Achilles präsentiert hat jetzt robuste Schutzhüllen für Tablets entwickelt, die individuell und völlig frei nach den Bedürfnissen von Unternehmen gestaltet werden können.

Schutzhüllen sind robust, stabil, flexibel und bestechen durch brillante Optik

Die stabilen Hüllen bestehen aus einer hochwertig bedruckten und mit einer kratzfesten Mattfolie kaschierten Graupappe. Möglich sind aber auch Glanzfolien oder solche mit einer Leinenstruktur. Die Hüllen bestechen durch einen exzellenten Offset- oder Digital-Druck in brillanten Farben. Die Produktion ist bereits ab einer Stückzahl von einem Exemplar möglich. Veredelungen mit unterschiedlichen haptischen und optischen Effekten können die Hüllen weiter aufwerten. Ein hochwertiger Magnetverschluss ermöglicht sicheren Stand und verschiedene Aufstellvarianten in unterschiedlichen Neigungswinkeln und dadurch einen optimalen Bedienkomfort. Diese Flexibilität macht sich gerade bei Kundenpräsentationen bezahlt.

Exakt zugeschnitten, leicht zu handhaben, Aussparungen für Kamera und Bedienelemente

Die Schutzhüllen sind exakt auf die jeweiligen Tablets zugeschnitten und verfügen über Aussparungen für Kamera und Bedienelemente und garantieren so die volle Funktionalität. Zur Befestigung des jeweiligen Geräts ist eine Halterung aus Hartplastik in die Schutzhüllen eingeklebt. Mit einem Klick lassen sich die Tablets in die Hüllen einspannen und auch problemlos wieder entnehmen. Serienmäßig stehen bisher Hüllen für das iPad 2, 3 und 4 für Air2 und Mini 2 und 3 zur Verfügung. Auf Anfrage können sie aber auch für Tablets anderer Anbieter realisiert werden.

Gartenmöbeldesigner DEDON nutzte als erster iPad-Hüllen von Achilles Eines der ersten Unternehmen, für die Achilles

solche Tablet-Hüllen gestaltete, war die Firma DEDON. Der weltbekannte Hersteller hochwertiger und langlebiger Gartenmöbel in edlem Design fand, dass die individuell gestalteten Schutzhüllen gut zum Unternehmen passten. Und sie boten eine zusätzliche Möglichkeit, das Flair der edlen Outdoor-Möbel den Kunden näher zu bringen.

Auf einen Blick:

• Achilles präsentiert entwickelt individuell designte Schutzhüllen für Tablets.

• Exzellentes Druckbild und brillante Farben im Digital- oder Offsetdruck.

• Sicherer Stand bei Präsentationen.

• Hohe Stabilität bei unterschiedlichen Neigungs- und Betrachtungswinkeln.

• Hochwertiger Magnetverschluss.

• Eingeklebtes Hardcase für sicheren Halt und problemlose Entnahme.

• Aussparungen für Kamera und Bedienelemente.

• Erhältlich für iPad 2,3,4, Air2 sowie Mini 2,3 (andere Tablets auf Anfrage).

www.achilles.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.