ProSiebenSat.1 mit Gewinnsprung

ProSiebenSat.1 mit Gewinnsprung Unterföhring (dapd). Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat im dritten Quartal seinen Gewinn gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Das bereinigte Nettoergebnis stieg um 42,2 Millionen auf 65,1 Millionen Euro, wie ProSiebenSat.1 am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte. Den Umsatz erhöhte der Konzern um 7,1 Prozent auf 636,9 Millionen Euro. Mit seinen Digitalaktivitäten konnte ProSiebenSat.1 Einbußen im Fernsehgeschäft mehr als ausgleichen. Nachdem das Unternehmen nach eigenen Angaben in allen Geschäftsbereichen positiv in das vierte Quartal gestartet war, bestätigte es seinen Ausblick für das Gesamtjahr 2012. ProSiebenSat.1 erwartet einen Anstieg des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen soll das Vorjahresergebnis Höhe von 850 Millionen Euro übertreffen. Der Nettogewinn soll ebenfalls zulegen. dapd (Wirtschaft/Wirtschaft)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.