Otto erwirbt Internet-Marken von Neckermann

Otto erwirbt Internet-Marken von Neckermann Hamburg (dapd). Das Versandhaus Otto hat die Markenrechte der Internettochter des insolventen Konkurrenten Neckermann gekauft. Die Otto Group habe sich in einem offenen Bieterverfahren die Rechte an der Marke Neckermann.de und deren Eigenmarken in Deutschland gesichert, teilte das Versandhaus am Donnerstag in Hamburg mit. Die Rechte umfassten die Nutzung von Marken, Logos und Internet-Domains in Deutschland. Die deutschen Kartellbehörden müssten dem Kauf noch zustimmen. Neckermann sei eine traditionsreiche Marke, erklärte die Gruppe weiter. Otto arbeite an Konzepten, um die Marke für eigene Unternehmen zu nutzen. Die Otto Group erhalte zudem ein Recht, die Neckermann.de-Adressdaten in Deutschland nach Maßgabe des Datenschutzrechts zu nutzen. dapd (Wirtschaft/Wirtschaft)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.