Neuer Standort für DL Lufttechnik

Lingen. In einem Ortstermin besichtigten der Erste Stadtrat der Stadt Lingen, Dr. Ralf Büring, Ortsbürgermeister Uwe Dietrich und der Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Helmut Höke, kürzlich den neuen Standort des Unternehmens DL Lufttechnik im Gewerbegebiet Biene. Dietmar Bröckerhoff und Thomas Thale hatten das Grundstück mit einem aufstehenden sanierungsbedürftigen Gebäude im Jahr 2012 von der Stadt Lingen gekauft und grundsaniert.

„Es ist gut, dass das Gebäude nun endlich fertig gestellt und genutzt wird“, betonte Lingens Erster Stadtrat, Dr. Ralf Büring. Ortsbürgermeister Uwe Dietrich ergänzte: „Ich spreche für den gesamten Ortsteil, wenn ich sage, dass wir das Ergebnis des Umbaus sehr begrüßen.“

Im Dezember 2013 war das Lingener Unternehmen von der Spessartstraße an den neuen Standort in Biene gezogen, nachdem das Gebäude komplett entkernt, die elektrischen und sanitären Leitungen neu verlegt und die Fassade neu verputzt worden war. „Wir haben den Um- und Ausbau komplett mit ansässigen Unternehmen gemacht“, betonte Geschäftsführer Franz-Josef Thale. Dabei sei die Entscheidung für den Standort Lingen immer ganz klar gewesen. „Der Standort Lingen steht nicht nur für Energie, sondern auch für Lüftungssysteme –Unternehmen wie Emco, Kampmann, SLT Schanze Lufttechnik und DL Lufttechnik sprechen für sich“, so Franz-Josef Thale. „Wir zählen mit zu den Marktführern in Europa.“

DL Lufttechnik verkauft und liefert Lüftungskanäle für Industrie, Kommunen, Verbände und Privatkunden. Während die Produktion der Lüftungs- und Klimasysteme in dem Partnerunternehmen Karpol in Polen erfolgt, läuft der komplette Vertrieb nun über das Gewerbegebiet Biene in Lingen. Pro Jahr verkauft das Unter-nehmen nach eigenen Angaben über 1,5 Millionen Quadratmeter Luftkanäle und Rohre. Am Standort in Lingen arbeiten acht Mitarbeiter, acht weiter sind im Außendienst tätig. In der Produktion arbeiten zudem circa 350 Angestellte.

www.lingen.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Ein Gedanke zu „Neuer Standort für DL Lufttechnik“

  1. Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für den spannenden und informativen Beitrag zum Thema Lufttechnik. In der vergangenen Zeit habe ich mich ausgiebig mit diesem Thema beschäftigt, da ich meine Bachelorarbeit zu diesem Thema schreibe. Es ist äußerst umfangreich und ich kann alle Informationen sehr gut gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.